Senioren werfen Blick hinter die Kulissen von Dr. Oetker

Zu einem Blick „hinter die Kulissen“ der Firma Dr. Oetker, lädt die Gemeinde Holzwickede alle inter­es­sierten Senio­rinnen und Senioren am Dienstag, 26. Februar, ein.

An diesem Tag können die Teil­nehmer das Fami­li­en­un­ter­nehmen und seine Geschichte, die Pro­duk­tion und die ver­schie­denen Pro­dukte ken­nen­lernen. Es wird bei­spiels­weise der Weg eines Pro­duktes von den Roh­stoffen bis zur fer­tigen Ware ver­folgt, ein Blick in die Ver­suchs­küche geworfen und anhand von Filmen und alten Maschinen an die Ver­gan­gen­heit der Pro­duk­tion erin­nert. Sie können durch rie­sige Pro­dukt­ver­packungen spa­zieren und über­ra­schende Ent­deckungen machen. Wäh­rend einer Pause werden ver­schie­dene „Lecke­reien aus dem Pud­ding­wunder“ ver­ko­stet.

Abfahrt ist gegen 11.45 Uhr ab Holzwickede. Die Rück­fahrt erfolgt gegen 16.30 Uhr.

Teil­nah­me­karten zum Preis von 19 Euro (inklu­sive Bus­fahrt, Betriebs­be­sich­ti­gung, Ver­ko­stung und kleinem Prä­sent) sind ab Freitag, 18. Januar, 9 Uhr, im Büro der im Büro der Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16 a, zu erhalten. Auch ist eine tele­fo­ni­sche Vor­be­stel­lung ab diesem Zeit­punkt unter Tel. 44 66 mög­lich.

Termin: Dienstag (26. Februar), ab 11.45 Uhr, Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.