Seminar im Rathaus: „Wiedereinstieg in den Beruf“

Manuela Hubrach lädt zu einer Informationsveranstaltung für Berufsrüpckkehrer ein. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Die Gleich­stel­lungs­be­auf­tragte der Gemeinde lädt zu einem Seminar für Berufs­rück­keh­rende ein: Manuele Hub­rach mit einer Info-Bro­schüre zum Wie­der­ein­stieg in den Beruf. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Die Gleich­stel­lungs­be­auf­tragte der Gemeinde, Manuela Hub­rach, bietet in Koope­ra­tion mit der Agentur für Arbeit Hamm eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum Thema „Wie­der­ein­stieg in den Beruf“ an.

Der beruf­liche Wie­der­ein­stieg wirft häufig viele Fragen auf. In einer etwa zwei­ein­halb­stün­digen Semi­nar­ver­an­stal­tung infor­miert Mar­tina Leyer von der Agentur für Arbeit Hamm zu Themen wie:

    • (Wieder-) Ein­stieg in den Beruf
    • der ört­liche Arbeits­markt
    • Hilfen der Agentur für Arbeit
    • Suche nach beruf­li­chen Alter­na­tiven
    • Nut­zung der Internet-Stel­len­börse
    • Exi­stenz­grün­dung

Die Ver­an­stal­tung findet am Freitag, 30. Sep­tember, von 9.30 bis 12 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hauses, Allee 5, statt.

Der „Ser­vice für Berufs­rück­keh­rende“ richtet sich an Inter­es­sierte aus Holzwickede, die die Erwerbs­tä­tig­keit unter­bro­chen haben und sich jetzt einen Ein­stieg ins Berufs­leben wieder vor­stellen können. Die Semi­nar­lei­terin ana­ly­siert mit den Teil­neh­me­rinnen und Teil­neh­mern per­sön­liche Stärken und Schwä­chen, gibt aber auch Tipps wie die Ver­ein­bar­keit von Familie und Beruf funk­tio­nieren kann.

In anderen Kom­munen des Kreises ist das Semi­nar­an­gebot auf sehr große Reso­nanz gestoßen, des­halb greifen wir auch hier vor Ort dieses immer aktu­elle Thema auf.“

Infor­ma­tionen zur Ver­an­stal­tung erhalten Sie bei der Gleich­stel­lungs­be­auf­tragten der Gemeinde Holzwickede, Manuela Hub­rach unter 02301÷915−105 oder per e-Mail unter m.hubrach@holzwickede.de.

  • Termin: Freitag, 30. Sep­tember, von 9.30 bis 12 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hauses, Allee 5
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.