Selbstverteidigungskurs beim JCH: „Grabscht du noch oder fliegst du schon?!“

Kursleiter: Joachim Möller. (Foto: JCH)

Lei­tet den Selbst­ver­tei­di­gungs­kurs des JCH gemein­sam mit Ute Eils:  Jochen Möl­ler, 2. Dan Jiu Jit­su. (Foto: JCH)

Die Jiu Jit­su Abtei­lung des Judo Clubs Holzwicke­de rich­tet wie­der einen Sel­bets­ver­teid­gungs­kurs für Mäd­chen und Frau­en ab 16 Jah­ren aus.

Sie füh­len sich ange­sichts der ste­tig zuneh­men­den Nach­rich­ten über zum Teil immer bru­ta­ler wer­den­de Angrif­fe ver­un­si­chert? Sie haben Angst, selbst Opfer eines sol­chen Über­griffs zu wer­den? Sie wis­sen nicht, was Sie bereits im Vor­feld tun kön­nen, um Über­grif­fe zu ver­mei­den und wie Sie sich im Fal­le eines Fal­les weh­ren kön­nen? Dann ist der Selbst­si­cher­heits-, Selbst­be­haup­tungs- Selbst­ver­tei­di­gungs­kurs beim Judo Club Holzwicke­de viel­leicht das Rich­ti­ge für Sie.

Unter Lei­tung von Joa­chim Möl­ler und Ute Eils, bei­de lang­jäh­ri­ge Trai­ner der Jiu Jit­su-Abtei­lung des JCH und aus­ge­bil­de­te SCTS-Mode­ra­to­ren, erfah­ren die Teil­neh­me­rin­nen,  wie Kon­flikt­si­tua­tio­nen ent­ste­hen und wie sie durch ein­fa­che Mit­tel ver­mie­den und ent­schärft wer­den kön­nen.

Die Teil­neh­me­rin­nen ler­nen mit ihrem per­sön­li­chen Stress in Gefah­ren­si­tua­tio­nen umzu­ge­hen. Sie ler­nen ein­fa­che aber wir­kungs­vol­le Tech­ni­ken ken­nen, die sie im Ernst­fall zu ihrer Ver­tei­di­gung ein­set­zen kön­nen. Durch prak­ti­sche Übun­gen in jeder Lehr­gangs­pha­se wer­den die Teil­neh­me­rin­nen am Ende erken­nen, was alles in ihnen steckt. Was der Kurs kann: Die Teil­neh­me­rin­nen wer­den selbst­si­che­rer, selbst­be­wuss­ter und nach außen hin auch so wir­ken. Sie wer­den Gefah­ren­si­tua­tio­nen bes­ser erken­nen und sen­si­bler dar­auf reagie­ren. Ist das Inter­es­se geweckt?

Der Kurs fin­det diens­tags von 20 bis 21.30 Uhr an inge­samt zehn Aben­den statt. Start ist am Diens­tag (17. April). Der Lehr­gang fin­det in nor­ma­ler Sport­klei­dung in der Hil­gen­baum­hal­le, Trai­nings­hal­le des JCH Opher­dicker Stra­ße, 59439 Holzwicke­de, statt. Kosten: 50 Euro für den gesam­ten Lehr­gang.

Anmel­dung und Fra­gen bis zum 10. April schrift­lich an das Ver­eins­post­fach oder per­sön­lich beim Trai­ning (di und do ab 18.30 Uhr) oder bei den Lehr­gangs­lei­tern: Joa­chim Möl­ler, Tel. 0231  40 36 86, E-Mail jochen.moeller@judo-club-holzwickede.de oder Ute Eils, Tel. 02303 5 81 74,  E -Mail: uteeils@aol.com

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.