Schüler Online“: Per Mausklick zur Einschulung

Flyer zu Schüler online.
Der Flyer zu „Schüler online“.

Wer nach dem ersten Schul­ab­schluss noch nicht weiß, wie es wei­ter­gehen soll, könnte auf „Schüler Online“ Ant­worten finden. Das Portal bietet Info rund um das Thema Bil­dungs­an­ge­bote und ermög­licht sogar die Anmel­dung an der gewünschten Schule von zuhause aus. Erste Info vorab gibt ein vom Dienst­lei­stungs­zen­trum Bil­dung des Kreises erstellte Flyer, der in allen Schulen aus­liegt.

Am Freitag, 8. Februar startet die Anmel­de­phase für die Berufs­schulen und die Ober­stufen der Gesamt­schulen und Gym­na­sien. „Schüler Online“ (www.schueleranmeldung.de) bietet vorab nicht nur umfang­reiche Infor­ma­tionen, son­dern kann auch den Gang ins Schul­se­kre­ta­riat ersetzen. Mit wenigen Maus­klicks können sich Jugend­liche hier direkt für die Schule ihrer Wahl anmelden. Außerdem kann der aktu­elle Stand der eigenen Anmel­dung sowie der Bestand an freien Auf­nah­me­plätzen rund um die Uhr ein­ge­sehen werden. 

Entscheidungshilfe für Ratsuchende

Das Bil­dungs­an­gebot im Kreis ist sehr breit gefä­chert. ‚Schüler Online‘ lie­fert einen aktu­ellen Über­blick über das Angebot der Schulen und ist damit eine ideale Quelle für alle, die Infor­ma­tionen und Ent­schei­dungs­hilfen für die Berufs­ori­en­tie­rung suchen“, erläu­tert Silke Nagel vom Dienst­lei­stungs­zen­trum Bil­dung das Ziel des Por­tals.

Für die Online-Anmel­dung ist ein Login erfor­der­lich. Schüler der Jahr­gangs­stufen 10 erhalten von ihren Schulen ein Zugangs­pass­wort. In der Regel wird dieses zusammen mit den Halb­jah­res­zeug­nissen aus­ge­hän­digt. Mehr Info gibt es auf www.schueleranmeldung.de, im Flyer, der hier auch zum Down­load bereit­steht, oder an den Tagen der offenen Tür der jewei­ligen Schulen. PK | PKU

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.