Schöne Flöte: Saisonstart um eine Woche verschoben

Der Sai­son­start im Frei­bad Schö­ne Flö­te ver­schiebt sich um eine Woche. Wie Bäder­chef Ste­fan Peters­mann heu­te mit­teilt, konn­ten auf­grund der schlech­ten Wit­te­rung in den ver­gan­ge­nen Tagen die Vor­be­rei­tungs­ar­bei­ten für die Sai­son­er­öff­nung nicht wie geplant abge­schlos­sen wer­den. Vor allem für die Arbeit des Flie­sen­ble­gers, der die über Win­ter geplatz­ten Flie­sen an den Beck­len­rän­dern aus­bes­sern muss, waren die Tem­pe­ra­tu­ren zu kalt. Ursprüng­lich soll­te das Bad am Sonn­tag (14. Mai) eröff­net wer­den.

Jetzt soll das Frei­bad Schö­ne Flö­te eine Woche spä­ter, am Sams­tag (20. Mai), für den Bade­be­trieb frei­ge­ge­ben wer­den.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.