Schöne Flöte: Saisonstart um eine Woche verschoben

Der Saison­start im Freibad Schöne Flöte ver­schiebt sich um eine Woche. Wie Bäderchef Ste­fan Peters­mann heute mit­teilt, kon­nten auf­grund der schlecht­en Wit­terung in den ver­gan­genen Tagen die Vor­bere­itungsar­beit­en für die Saison­eröff­nung nicht wie geplant abgeschlossen wer­den. Vor allem für die Arbeit des Fliesen­blegers, der die über Win­ter geplatzten Fliesen an den Beck­len­rän­dern aus­bessern muss, waren die Tem­per­a­turen zu kalt. Ursprünglich sollte das Bad am Son­ntag (14. Mai) eröffnet wer­den.

Jet­zt soll das Freibad Schöne Flöte eine Woche später, am Sam­stag (20. Mai), für den Bade­be­trieb freigegeben wer­den.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.