Schlüter und Schlepperfreunde wählen neuen Vorstand

IMG_4838 Schlüter und Schlepperfreunde

Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand der Schlüter und Schlepperfreunde Holzwickede e.V., v.r.: Manfred Bolle 1. Vorsitzender, Geschäftsführer Lars Berger Geschäftsführer und Stephan Baehr, 2. Vorsitzender.  (Foto: privat)

Schon zwei Jahre sind nach der Gründung des Vereins Schlüter und Schlepperfreunde Holzwickede e.V. vergangen. „Laut Satzung ist das nicht nur der Zeitpunkt für die jährliche Jahreshauptversammlung, sondern auch für die Neuwahl des kompletten Vorstandes“, so Geschäftsführer Lars Berger, der neben Hauptinitiator Manfred Bolle und Stephan Baehr auch zu den Gründungsmitgliedern der Schlepperfreunde aus Holzwickede zählt.

Am Freitag (6.3.) war es dann so weit. Die Mitglieder trafen sich im Vereinslokal Helenstube in Hengsen, wo auch der monatliche Stammtisch des Vereins abgehalten wird. Rund 40 der mittlerweile 62 Vereinsmitglieder folgten der Einladung zur Wahlversammlung. Manfred Bolle eröffnete die Versammlung und hielt mit Stephan Baehr dem 2. Vorsitzenden des Vereins den Rechenschaftsbericht und Jahresrückblick. „Es ist schon unglaublich, wie schnell die ersten zwei Jahre vergangen sind“, so der erste Vorsitzende, der mit einem Beamer nochmals die Bilder der vergangen Veranstaltungen präsentierte. Die zahlreichen Zusammenkünfte sorgten für ein regelmäßiges Programm, von dem die Grünlandtage im Jahr 2014 zu dem Höhepunkt der vom Verein durchgeführten Veranstaltungen zählten.

Durch vereinzelte  Spenden, die über den Mitgliedsbeitrag von 20 Euro hinausgingen, konnten wir sogar eine kleine Rücklage schaffen, die uns zukünftig etwas mehr Handlungsspielraum gewähren wird“

Lars Berger, Geschäftsführer  Schlüter und Schlepperfreunde Holzwickede

Der Geschäfts- und Kassenbericht von Lars Berger wurde zu Kenntnis genommen. „Durch vereinzelte  Spenden, die über den Mitgliedsbeitrag von 20 Euro hinausgingen, konnten wir sogar eine kleine Rücklage schaffen, die uns zukünftig etwas mehr Handlungsspielraum gewähren wird“, so der Geschäftsführer abschließend.

Heinrich Wilke aus Hemmerde übernahm kommissarisch die Leitung der Versammlung, um den Wahlvorgang durchzuführen. Alle Vorstandsämter wurden durch Wiederwahl einstimmig bestätigt.

Somit bleibt Manfred Bolle 1. Vorsitzender, Stephan Baehr 2. Vorsitzender und Lars Berger Geschäftsführer der Schlüter und Schlepperfreunde Holzwickede e.V.

Als letzter Tagesordnungspunkt stand die Jahresplanung 2015 auf dem Programm. Der Verein will sich wieder am Holzwickeder Sommer beteiligen, aber es ist auch eine eigene Veranstaltung in Planung die zum gegeben Zeitpunkt rechtzeitig bekannt gegeben wird.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.