Richtfest für Kreissporthalle II: „Zum Schutz vor Feuer und Gefahren“

Noch im Bau: die Kreissporthalle II. (Foto: Max Rolke - Kreis Unna)

Noch im Bau: die Kreis­sport­halle II. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Die neue Kreis­sport­halle an der Pla­ta­nen­allee in Unna nimmt langsam Formen an. Wo vor ein paar Monaten noch Autos geparkt haben und Bagger gerollt sind, steht jetzt der Rohbau des neuen Gebäudes: Zeit für das Richt­fest.

Vor Feuer und Gefahren soll der Herr­gott diesen Bau bewahren“, sprach der Zim­mer­mann, trank sein Pinn­chen (mit Wasser gefüllt) leer und zer­trat es auf dem Gerüst, das noch in der Halle steht: Es ist Halb­zeit beim Bau der neuen Kreis­sport­halle II an der Pla­ta­nen­allee in Unna.

Zahlen, Daten, Fakten

Landrat Makiolla spricht zum Richtfest für die Kreissporthalle. (Foto: Max Rolke - Kreis Unna)

Landrat Makiolla spricht zum Richt­fest für die Kreis­sport­halle. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Mit der Kreis­sport­halle stellen wir unseren Berufs­kol­legs ein modernes Gebäude für modernen Unter­richt zur Ver­fü­gung“, sagt Landrat Michael Makiolla. „Ich freue mich, dass wir heute mit den Schul­lei­tungen unserer Kol­legs, den Bau-Ver­ant­wort­li­chen und dem Zim­mer­mann das Richt­fest feiern können. Wir sind auf einem guten Weg.“

Die Klin­ker­fas­sade wächst täg­lich, Stahl­kon­struk­tionen für das Hal­len­dach sind ein­ge­bracht und es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Tra­pez­blech für die Hal­len­über­da­chung kommt und die gesamte Halle vor Regen schützt. Seit Januar 2018 wird an der Pla­ta­nen­alle gebaut.

Neue Halle, neue Technik

Der Neubau der rund 1.600 Qua­drat­meter großen Kreis­sport­halle (Zwei­fach­turn­halle) wird aus dem Pro­gramm „Gute Schule 2020“ finan­ziert. Kosten­punkt: 3,9 Mil­lionen Euro. Die Bau­zeit des 9,40 Meter hohen Gebäudes hat bis zur Fer­tig­stel­lung Ende 2018 dann gut ein Jahr in Anspruch genommen.

Auch optisch hat die Halle einiges zu bieten. Sie bekommt eine Klin­ker­fas­sade mit erha­benen Ein­zel­steinen und Glas­ele­menten. Ein­la­dend und offen wirkt der neue Bau, der mit einer modernen Lüf­tungs­an­lage aus­ge­stattet wird. Die Umkleiden bekommen eine Fuß­bo­den­hei­zung sowie eine Zu- und Abluft­an­lage mit hoch­ef­fi­zi­enter Wär­me­rück­ge­win­nung. PK|PKU

Bildzeile1 (Grup­pen­bild): Haben mit dem Zim­mer­mann gemeinsam Richt­fest gefeiert: Landrat Makiolla (2.v.l.), Dezer­nent Dr. Detlef Timpe (2.v.r.), Anja Seeber, Fach­be­reichs­lei­terin Schulen und Bil­dung (r.) sowie Ange­lika Burk­holz (Schul­lei­terin des Mär­ki­schen Berufs­kol­legs, l.), Günter Schmidt (Schul­leiter Hansa Berufs­kolleg, 3.v.r.) und Michael Schulze Ker­sting (Schul­leiter Hellweg Berufs­kolleg, 3.v.l.). Foto: Max Rolke – Kreis Unna Bild­zeile 2 (Halle): Noch im Bau: die Kreis­sport­halle II. Foto: Max Rolke – Kreis Unna Bild­zeile 3 (Gruppe von oben): Landrat Makiolla spricht zum Richt­fest. Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.