Rausinger Straße: Bewohnerin überrascht Einbrecher

Einen ziem­li­chen Schrecken dürf­te die Bewoh­ne­rin eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Rausin­ger Stra­ße bekom­men haben, als sie am Diens­tag­abend (21.4.) plötz­lich Ein­bre­cher in ihrer Woh­nung ent­deck­te. Die Täter flüch­te­ten uner­kannt.

Nach Anga­ben der Poli­zei ver­such­ten zwei unbe­kann­te Ein­bre­cher in die Erd­ge­schoss­woh­nung eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Rausin­ger Stra­ße ein­zu­drin­gen. Gegen 21 Uhr hör­te die Bewoh­ne­rin ver­däch­ti­ge Geräu­sche und schal­te­te das Licht ein. Dar­auf­hin ergrif­fen die Täter die Flucht. Zur Per­so­nen­be­schrei­bung kann ledig­lich gesagt wer­den, dass es sich um zwei etwa 30 Jah­re alte Män­ner mit süd­län­di­schem Aus­se­hen gehan­delt haben soll. Wer hat noch Ver­däch­ti­ges bemerkt? Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei in Unna unter T.  02303 921 3120 oder 921 0.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.