Rat beschließt Namensänderung und neue Ortsschilder

So würden die neuen Ortsschilder aussehen. der Austausch kostet 400 Euro pro Stück.

Die Gemeinde will in näch­sten zwei Jahren alle Orts­schilder gegen solche mit dem Namens­zu­satz „Emscher­quell­ge­meinde“ aus­tau­schen. Kosten: rd. 7 200 Euro. (Foto: Archiv)

Die Gemeinde Holzwickede wird in den näch­sten zwei Jahren als Mar­ke­ting­maß­nahme ihre Orts­schilder aus­tau­schen und durch solche mit dem Zusatz „Emscher­quell­ge­meinde“ ersetzen. Darauf ver­stän­digte sich der Gemein­derat in seiner Sit­zung (3. Mai) heute ein­stimmig.

Damit die Gemeinde Holzwickede den Namens­zu­satz führen darf, bedarf es noch der Geneh­mi­gung durch die Bezirks­re­gie­rung Arns­berg. Sie gilt indes nur als Form­sache. Nach den län­geren Dis­kus­sionen und Bedenken der Politik war die Ent­schei­dung zunächst im Haupt­aus­schuss zurück­ge­stellt worden. In der Zwi­schen­zeit hatte sich die Ver­wal­tung bei der Bezirks­re­gie­rung schlau gemacht. Vor der Abstim­mung konnte der 1. Bei­geord­nete der Gemeinde die wich­tig­sten Bedenken der Politik aus­räumen:

Neuer Name kann, muss aber nicht genutzt werden

Die Gemeinde Holzwickede kann danach frei ent­scheiden, wo sie den Namens­zu­satz ver­wenden möchte, so Bernd Kasischke. „Wir könnten den Namens­zu­satz überall ver­wenden, müssen es aber nicht.“ Die Ver­wal­tung emp­fahl, den Namens­zu­satz zunächst nur auf den Orts­schil­dern zu ver­wenden. „Alles andere wäre über­zogen.“ Brief­köpfe, Adress­ver­zeich­nisse usw. müssen also nicht geän­dert werde.

Schließ­lich konnte sich die Gemeinde die Rei­hen­folge aus­su­chen, ob es „Emscher­quell­ge­meinde Holzwickede“ oder „Holzwickede Emscher­quell-gemeinde“ heißen soll auf den Orts­schil­dern. Wobei sich der Rat für die Namens­er­gän­zung an zweiter Stelle ent­schied.

Pro Schil bezif­fert die Gemeinde die Kosten für den Aus­tausch auf rund 300 Euro. Ins­ge­samt 7 200 Euro sollen für diese Mar­ke­ting­maß­nahme ver­teilt auf die beiden näch­sten Haus­halten bereit­ge­stellt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.