Provinz Sichuan hofft auf Gegenbesuch aus Kreis Unna und Kooperationsmöglichkeiten

Michael Makiolla (2.v.l.) und Dr. Michael Dannebom empfingen jetzt die Repräsentation der Provinz Sichuan, Xiaoli Liu (2.v.r.), sowie Anna Malis vom Repräsentanzbüro der Provinz Sichuan. (Foto: WFG - Ute Heinze)

Michael Makiolla (2.v.l.) und Dr. Michael Dan­nebom emp­fingen jetzt die Reprä­sen­ta­tion der Pro­vinz Sichuan, Xiaoli Liu (2.v.r.), sowie Anna Malis vom Reprä­sen­tanz­büro der Pro­vinz Sichuan. (Foto: WFG – Ute Heinze)

Die Reprä­sen­tantin der chi­ne­si­schen Pro­vinz Sichuan in Nord­rhein-West­falen, Xiaoli Liu, war jetzt zu Gast bei der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG). Im Gespräch mit dem WFG-Auf­sichts­rats­vor­sit­zenden Michael Makiolla und WFG-Geschäfts­führer Dr. Michael Dan­nebom infor­mierte sich Liu über Koope­ra­ti­ons­mög­lich­keiten zwi­schen Unter­nehmen aus der Pro­vinz Sichuan und dem Kreis.

Gerade Betriebe der Bran­chen Maschi­nenbau, Medi­zin­technik und Agrar­technik sowie Bio­me­dizin und IT seien in ihrer Heimat an einem regen wirt­schaft­li­chen Aus­tausch inter­es­siert, so die Reprä­sen­tantin der Pro­vinz Sichuan. Sie lud Michael Makiolla und Dr. Michael Dan­nebom ein, eine Wirt­schafts­de­le­ga­tion aus dem Kreis Unna nach China zu begleiten, um die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Betrieben beider Regionen zu for­cieren. Zudem bestehe bei Firmen in Sichuan Inter­esse, im Ruhr­ge­biet und damit auch poten­ziell im Kreis Unna zu inve­stieren.

Zum Hin­ter­grund: Im April dieses Jahres war eine hoch­ran­gige Wirt­schafts­de­le­ga­tion aus der chi­ne­si­schen Hafen­stadt Luzhou zu Gast im Kreis. Die Gäste aus der west­chi­ne­si­schen Pro­vinz Sichuan um Qiang Liu, Bür­ger­mei­ster der Volks­re­gie­rung der Stadt Luzhou, besuchten sei­ner­zeit die REMONDIS Indu­strie Ser­vice GmbH & Co. KG in Lünen sowie die Rös­sel­Mess­technik GmbH in Werne und die Becker Stahl-Ser­vice GmbH in Bönen.

Landrat, WFG-Chef und Unternehmensvertreter eingeladen

Die Wirt­schafts­de­le­ga­tion, die im Früh­jahr auf Ein­la­dung des NRW­Wirt­schafts­mi­ni­ste­riums zu einem ein­tä­gigen Zwi­schen­stopp im Kreis Unna zu Gast war, habe von der dor­tigen Stipp­vi­site geschwärmt. Bür­ger­mei­ster Qiang Liu habe den Unter­nehmen in Luzhou nach seiner Rück­kehr begei­stert über den Kreis Unna berichtet und hoffe, die WFG werde seine Ein­la­dung nach China annehmen, um den Wirt­schafts­standort gemeinsam mit Unter­neh­mens­ver­tre­tern per­sön­lich zu reprä­sen­tieren.
Michael Makiolla und Dr. Michael Dan­nebom bedankten sich für die Ein­la­dung und kün­digten an, diese gern anzu­nehmen.

Sichuan ist seit dem Jahre 1988 Part­ner­pro­vinz von NRW. Die Stadt Luzhou hat rund 5,3 Mil­lionen Ein­wohner und liegt im Süd­osten der Pro­vinz Sichuan, am Zusam­men­fluss des Jangtze und Tuo­jiang. Sie ver­fügt über den größten Bin­nen­hafen in Sichuan und über meh­rere Indu­strie- und Gewer­be­parks mit ver­schie­denen Bran­chen­schwer­punkten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.