Polizei fahndet nach Handtaschendieb aus RB 59

Wer kennt diesen Mann, der am 23. April eine Handtasche im RB 59 zwischen Unna und Holzwickede gestohlen haben soll. (Fotos: Polizei)

Wer kennt diesen Mann, der am 5. April eine Handtasche im RB 59 zwischen Unna und Holzwickede gestohlen haben soll. (Fotos: Polizei)

(ots) – Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Unbekannten, der eines Diebstahls im RB 59 zwischen Holzwickede und Unna verdächtig ist.

Wie die Polizei dazu mitteilt, entwendete der bislang unbekannter Tatverdächtige bereits am Mittwoch (5. April) einer 23-jährigen Frau aus Münster ihre Handtasche. Die Tat ereignete sich damals im Zug der Linie RB 59 zwischen Holzwickede und Unna.

Die Tat konnte damals durch die Videoüberwachung im Zug aufgezeichnet werden.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Hamm die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern des unbekannten Tatverdächtigen an.

Die Bundespolizei fragt nun:

  • Wer kennt die Person auf dem Lichtbild?
  • Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.