Polizei fahndet nach Dieb einer Tankstellen-Kasse

Die Polizei sucht diesen Mann, der verdächtigt wird, die Kasse einer Tankstelle an der Massener Straße in Unna gestohlen zu haben. (Foto: Polizei Unna)

Die Poli­zei sucht die­sen Mann, der ver­däch­tigt wird, die Kas­se einer Tank­stel­le an der Mas­se­ner Stra­ße in Unna gestoh­len zu haben. (Foto: Poli­zei Unna)

Die Poli­zei fahn­det öffent­lich mit Fotos nach einem Dieb, der die Wech­sel­geld­kas­se einer Tank­stel­le an der Mas­se­ner Stra­ße in Unna gestoh­len haben soll.

Am 12. Dezem­ber vori­gen Jah­res ent­wen­de­te ein unbe­kann­ter Täter  aus einem Auf­ent­halts­raum einer Tank­stel­le an der Mas­se­ner Stra­ße eine blaue Wech­sel­geld­kas­set­te mit Bar­geld. Auf den Video­auf­zeich­nun­gen der Tank­stel­le konn­ten die Ermitt­ler erken­nen, dass um 15.04 Uhr ein sil­ber­far­be­ner Pkw Opel Vec­tra auf das Tank­stel­len­ge­län­de fuhr und in der Nähe der Wasch­hal­le anhielt. Der Fah­rer, ein ca. 60-jäh­ri­ger Mann mit Halb­glat­ze öff­ne­te die Motor­hau­be. Zwei wei­te­re Män­ner stie­gen aus dem Pkw aus und gin­gen in den Ver­kaufs­raum der Tank­stel­le. Wäh­rend einer der bei­den, ein ca. 30-jäh­ri­ger kor­pu­len­ter Mann mit Bart im Ver­kaufs­raum blieb, war der ande­re, ein ca. 20-jäh­ri­ger schlan­ker Mann mit kur­zen schwar­zen Haa­ren plötz­lich ver­schwun­den.

Gegen 15.11 Uhr klet­tert er offen­bar durch das Fen­ster des Auf­ent­halts­rau­mes nach drau­ßen. Auf der Video­auf­zeich­nung ist eine deut­li­che Aus­beu­lung unter sei­ner Jacke zu erken­nen. Zunächst ging der Mann zum Fahr­zeug, kam anschlie­ßend aber noch ein­mal in den Ver­kaufs­raum zurück, um eine Cola und Ziga­ret­ten zu kau­fen. Auch der Fah­rer des Fahr­zeugs betrat den Ver­kaufs­raum der Tank­stel­le. Alle drei Män­ner stie­gen schließ­lich wie­der in den Pkw Opel Vec­tra ein und ver­lie­ßen das Tank­stel­len­ge­län­de. Das Kenn­zei­chen des Pkw ist auf den Bil­dern der Über­wa­chungs­ka­me­ra nicht erkenn­bar.

Auf Beschluss des Amts­ge­richts Hamm ver­öf­fent­licht die Poli­zei nun Licht­bil­der des Beschul­dig­ten. Wer kennt den abge­bil­de­ten Mann?

Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei in Unna unter T. 02303/921‑3120 oder 921–0.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.