Pkw-Fahrer aus Holzwickede überfährt 18-jährigen Radler

(ots) Ein Autofahrer aus Holzwickede hat einen Radfahrer auf der Hochstraße in Unna überfahren:

Der 55-jährige Holzwickeder fuhr heute (10. Oktober)  gegen 13.50 Uhr mit seinem Pkw auf der Hochstraße aus Richtung Büddenberg kommend. Da sich der Verkehr auf der Hochstraße bis etwa Höhe Mühlenstraße zurückstaute, fuhr er links an der Fahrzeugschlage vorbei, um dann nach rechts auf den Parkplatz einer Autozubehörfirma zu fahren. Beim Abbiegen übersah er einen 18-jährigen Radfahrer aus Unna, der auf dem Radweg in gleiche Richtung fuhr und stieß mit ihm zusammen. Der 18-Jährige verletzte sich und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.