Pkw brennt auf Nordstraße vollständig aus

Pkw-Brand auf der Nordstraße: Für erhebliches Aufsehen sorgte ein Pkw-Brand heute (22. Juni) gegen 19.12 Uhr auf der Nordstraße.

Aus bislang noch unbekannten Gründen war der Pkw Marke Opel auf der Nordstraße zwischen der BAB-Auffahrt und dem Stehfen-Haus in Brand geraten. Als sich der Löschzug Mitte der Holzwickeder Feuerwehr dem Einsatzort näherte konnten die Einsatzkräfte schon aus der Unterführung heraus die große, schwarze Rauchsäule auf der Nordstraße stehen sehen. Verletzt wurde bei dem Pkw-Brand niemand, Allerdings stand die Fahrerin sichtlich unter Schock. Die Feuerwehr konnte den brennenden Pkw absichern und löschen. Das Fahrzeug brannte trotzdem vollständig aus.

Während des Einsatzes war die Nordstraße fast eine Stunde lang in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt, was im Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen führte.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.