Der Gemeinderat soll sich gegen die geplanten Änderungen des Kommunalwahlgesetzes NRW aussprachen, hat die SPD beantragt. (Foto: Michael Schwarzenberger - pixabay.de)

Hauptausschuss empfiehlt Resolution gegen Abschaffung der Stichwahl in NRW

Mit sieben Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen bei sechs Ent­hal­tungen hat der Haupt- und Finanz­aus­schuss heute dem Gemein­derat emp­fohlen, eine Reso­lu­tion zu ver­ab­schieden, mit der sich die Gemeinde Holzwickede gegen die von der Lan­des­re­gie­rung geplante Ände­rung des Kom­mu­nal­wahl­ge­setzes NRW aus­spricht, nach der die Stich­wahl bei den Bür­ger­mei­ster­wahlen in NRW abge­schafft sowie die Ein­tei­lung der Wahl­be­zirke dahin­ge­hend geän­dert werden soll, dass künftig Aus­länder aus Nicht-EU-Staaten bei der Berech­nung der Ein­woh­ner­zahlen nicht mehr mit­ge­zählt werden.

Ehemann nimmt seiner Frau Handtasche weg: Anklage wegen schweren Raubes

Hat der 38 Jahre alte Vater von zwei Jungen im Alter von acht und zwölf Jahren die Mutter seiner Kinder auf offener Straße in Holzwickede mit einem Flei­scher­messer bedroht und ihr die Hand­ta­sche geraubt? Oder hat er als Vater nur ver­ant­wor­tungs­voll gehan­delt und die Mutter seiner Kinder, die getrennt von ihm lebt, ver­sucht daran zu hin­dern, dass sie ihre beiden Kinder mitten in der Nacht allein zurück­lässt? Auch dar­über wird das Schöf­fen­ge­richt Unna zu befinden haben.

Immer eine Reise wert: Der Deutsche Bundestag im ehemaligen Reichstagsgebäude in Berlin ist ein Ziel einer Fahrt der Jungen Union über Pfingsten. (Foto:_ P. Gräber - Emscherblog.de)

Junge Union bietet über Pfingsten Fahrt nach Berlin an

Die Junge Union bietet über Pfing­sten 2019 zum fünften Mal eine Fahrt nach Berlin an. Initi­iert wurde die Fahrt 2015 vom dama­ligen Bun­des­tags­ab­ge­ord­neten Hubert Hüppe. „Die JU Pfingst­fahrt ist die Gele­gen­heit, um in ent­spannter Atmo­sphäre den Bun­destag, Poli­tiker und das Haupt­stadt­leben ken­nen­zu­lernen“, kün­digt Tobias Hin­de­mitt, Vor­sit­zender der Jungen Union im Kreis Unna, an.

TGH Logo

Neue Fit-Club-Kurse der TG Holzwickede: Noch Plätze frei

Die Turn­ge­meinde Holzwickede hat im Fit-Club Bereich zwei inno­va­tive neue Kurse geschaffen und biete diese bereits mit einer sehr enga­gierten Übungs­lei­terin an. Diese freut sich wei­terhin über wei­tere Kurs­teil­nehmer und ist mit viel Spaß und Freude für ihre sport­li­chen Aktive dabei. Der Prä­ven­ti­ons­kurs Fit­ness findet jeden Dienstag von 9.30 Uhr …

Regierungsflieger am Flughafen beschädigt: Unfallursache geklärt

Ein Hand­ling-Fahr­zeug war am Montag (13.5.) am Dort­mund Air­port füh­rungslos in die Regie­rungs­ma­schine gerollt, mit der Bun­des­kanz­lerin Angela Merkel von Dort­mund nach Berlin fliegen sollte. Das Fahr­zeug wurde zuvor von einer Mit­ar­bei­terin gefahren, die an der beschä­digten Maschine eine dienst­liche Auf­gabe zu erle­digen hatte.

Mit tatkräftiger Unterstützung kleiner Bauarbeiter aus der Not-Kita an der Rausinger Halle vollzogen die Vertreter der UKBS, der AWO und der Gemeinde den ersten Spatenstich für die neue vierzügige Kindertagesstätte im Park. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Wunder geschehen immer wieder: Offizieller Spatenstich für neue Kita im Emscherpark

Es ist voll­bracht: Tat­kräftig unter­stützt von den Kin­dern aus der Not-Kita an der Rausinger Halle haben heute (14. Mai) die Ver­treter der UKBS, der AWO und der Gemeinde Holzwickede den ersten Spa­ten­stich für eine neue, vier­zü­gige Kin­der­ta­ges­stätte im Emscher­park voll­zogen. „Viele von Ihnen werden heute auf­atmen“, ver­mu­tete der Holzwickeder Vor­sit­zende des UKBS-Auf­sichts­rates, Theo Rieke, in seiner Begrü­ßungs­rede – eine Anspie­lung auf die lange und pro­ble­ma­ti­sche Stand­ort­suche.

Fast 200 Mädchen und Jungen im Alter von sefhs bis 18 Jahren sind beim 4. Lauf zum ADAC-Kart-Slalom am Start. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Jugend-Kart-Turnier des MSC abgesagt: Kein geeignetes Gelände

Der MSC Holzwickede e.V. im ADAC muss leider das ursprüng­lich für Sonntag, 16. Juni geplante Jugend-Kart-Tur­nier absagen. Fast 200 Mäd­chen und Jungen im Alter von acht bis 18 Jahren aus der ADAC Region Nord sind in den ver­gan­genen Jahren auf dem Gelände der Mon­tan­hy­draulik in Holzwickede an den Start gegangen. Trotz inten­siver Bemü­hungen war im gesamten Holzwickeder Umfeld kein geeig­netes Gelände zu finden, auf dem die Kinder und Jugend­li­chen ein Tur­nier dieser Grö­ßen­ord­nung betreiben können.