Ortsverein der Landwirte bespricht Jahresprogramm

Die Mitglieder des Landwirtschaftlichen OIrtsververeins Holzwickede bei ihrer Versammlung in Hoppy' s Treff. (Foto: privat)

Die Mit­glieder des Land­wirt­schaft­li­chen Orts­ver­eins Holzwickede bei ihrer Ver­samm­lung im Saal der Gast­stätte Hoppy’s Treff“. (Foto: privat)

Nach der Neu­wahl des kom­pletten Vor­standes des Land­wirt­schaft­li­chen Orts­ver­bands Holzwickede im Januar des Jahres hat sich der Verein am ver­gan­genen Mitt­woch zu einer Mit­glie­der­ver­samm­lung unter neuer alter Lei­tung zusam­men­ge­funden. Der Orts­ver­band Holzwickede, der zur Ver­eins­struktur des WLV (West­fä­lisch-Lip­pi­scher Land­wirt­schafts­ver­band) gehört, tagte in der Gast­stätte Hoppy’s Treff.

Gast­wirt Kar­sten Hönes hatte extra seinen Ruhetag geop­fert, um dem Verein seine Räum­lich­keiten zur Ver­fü­gung stellen zu können. Orts­ver­bands­vor­sit­zender Wil­helm Eickel freute sich über 43 Besu­cher, die den Saal bis auf den letzten Platz aus­füllten.

Lars Berger, Schrift­führer der Land­wirte berich­tete über die Akti­vi­täten aus dem Geschäfts­jahr 2017 und stellte der Ver­samm­lung die geplanten Aktionen für die kom­mende Saison vor. Erster wich­tiger Punkt auf der Agenda 2018 des Ver­eins ist der jähr­liche Tages­aus­flug des Orts­ver­eins, der in gewohnter Weise schon vor der Ern­te­saison startet, um somit für mög­lichst viele Land­wirte die Teil­nahme zu erleich­tern.

Tagesausflug zur Firma Lemken an Niederrhein

In diesem Jahr fahren wir zur Firma Lemken, die Ihren Fir­men­sitz in Alpen, in der Region des Nie­der­rheins hat“, berich­tete Lars Berger der Ver­samm­lung. „Die Firma Lemken ist ein inter­na­tional füh­render Spe­zi­al­an­bieter für den pro­fes­sio­nellen Pflan­zenbau. Das Pro­gramm umfasst lei­stungs­starke, viel­fäl­tige und hoch­wer­tige Technik für die Bereiche Boden­be­ar­bei­tung, Aus­saat und Pflan­zen­schutz“, erläu­tert Lars Berger weiter.

Die Rei­se­gruppe, die in diesem Jahr auf­grund von Sicher­heits­vor­schriften der Firma Lemken auf maximal 50 Per­sonen begrenzt werden muss, kann aber auch durch inter­es­sierte Per­sonen ergänzt werden, die nicht zwin­gend der Orts­gruppe des Holzwickeder Land­wirt­schafts­ver­eins ange­hören. Inter­es­sierte Per­sonen sind also herz­lich ein­ge­laden, sich bei der Orts­gruppe zu melden um gege­be­nen­falls freie Plätze füllen zu können.

Volker Schütte referiert über Pressearbeit der Polizei

Im Anschluss an die offi­zi­ellen Ver­ein­s­an­ge­le­gen­heiten berich­tete Gast­re­fe­rent und Ver­eins­mit­glied Volker Schütte über die Pres­se­ar­beit der Polizei Bochum.

Volker Schütte, PHK (Poli­zei­haupt­kom­missar) arbeitet in der Pres­se­stelle des Poli­zei­prä­si­diums Bochum und ist anwe­senden Teil­neh­mern nicht nur aus dem Orts­verein der Land­wirte, son­dern auch aus zahl­rei­chen Bericht­erstat­tungen des Lokal­fern­se­hens bekannt. Der Haupt­kom­missar hat mit seinem infor­ma­tiven als auch sehr kurz­wei­ligen Vor­trag für viel Inter­esse bei den Anwe­senden gesorgt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.