Ortsjugendring lädt Bundestagskandidaten zur Diskussion ein

Juso-Sprecher: Jonas Beckmann. (Foto: SPD Holzwickede)

OJR-Vor­sit­zender: Jonas Beck­mann. (Foto: privat)

Im Vor­feld der Bun­des­tags­wahlen hat der Orts­ju­gend­ring Holzwickede wieder die hei­mi­schen Kan­di­daten der im Bun­destag ver­tre­tenen Par­teien zu einer Podi­ums­dis­kus­sion ein­ge­laden. Die Ver­an­stal­tung findet am Dienstag, 19. Sep­tember, ab 19.30 Uhr im Treff­punkt Villa statt.

Ein­ge­laden wurden Oliver Kacz­marek (SPD), Hubert Hüppe (CDU), Ruth Tietz (Die Linke) sowie Michael Sacher (Bündnis 90/​die Grünen). Außer Michael Sacher, der an diesem Abend ver­hin­dert ist, haben alle Kan­di­daten ihre Teil­nahme zuge­sagt. Zu der öffent­li­chen Ver­an­stal­tung ist jeder Inter­es­sierte herz­lich ein­ge­laden.

Auch Teilnahme an „U-18 Wahl“

Wie OJR-Vor­sit­zender Jonas Beck­mann mit­teilt, wird der Orts­ju­gend­ring auch wieder am Pro­jekt „U-18 Wahl“ teil­nehmen. Von Sonntag (10. Sep­tember) bis Freitag (15. Sep­tember) können alle unter 18- jäh­rigen Kinder und Jugend­liche dabei ihre Stimme abgeben. Das Wahl­lokal zum Pro­jekt wird eben­falls im Treff­punkt Villa ein­ge­richtet. „Es wird aus­rei­chend Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial geben, um sich über die Par­teien und die Pro­gramme zu infor­mieren“, ver­spricht Jonas Beck­mann.

  • Termin: Dienstag (19. Sep­tember), 19.30 Uhr, Treff­punkt Vila, Rausinger Str. 1
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.