Ortsjugendring lädt Bundestagskandidaten zur Diskussion ein

Juso-Sprecher: Jonas Beckmann. (Foto: SPD Holzwickede)

OJR-Vorsitzender: Jonas Beckmann. (Foto: privat)

Im Vorfeld der Bundestagswahlen hat der Ortsjugendring Holzwickede wieder die heimischen Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. September, ab 19.30 Uhr im Treffpunkt Villa statt.

Eingeladen wurden Oliver Kaczmarek (SPD), Hubert Hüppe (CDU), Ruth Tietz (Die Linke) sowie Michael Sacher (Bündnis 90/ die Grünen). Außer Michael Sacher, der an diesem Abend verhindert ist, haben alle Kandidaten ihre Teilnahme zugesagt.  Zu der öffentlichen Veranstaltung ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Auch Teilnahme an „U-18 Wahl“

Wie OJR-Vorsitzender Jonas Beckmann mitteilt, wird der Ortsjugendring auch wieder am Projekt „U-18 Wahl“ teilnehmen. Von Sonntag (10. September) bis Freitag (15. September) können alle unter 18- jährigen Kinder und Jugendliche dabei ihre Stimme abgeben. Das Wahllokal zum Projekt wird ebenfalls im Treffpunkt Villa eingerichtet. „Es wird ausreichend Informationsmaterial geben, um sich über die Parteien und die Programme zu informieren“, verspricht Jonas Beckmann.

  • Termin: Dienstag (19. September), 19.30 Uhr, Treffpunkt Vila, Rausinger Str. 1
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.