O. Kaczmarek wieder im Vorstand der NRW-Landesgruppe der SPD-Bundestagsfraktion

Der neue Vorstand der NRW-Landesgruppe der SPD-Bundestagsfraktion. (Foto: SPD)

Der neue Vor­stand der NRW-Lan­des­gruppe der SPD-Bun­destags­frak­tion mit Oliv­er Kacz­marek (Bild­mitte). (Foto: SPD)

Die 41 SPD-Bun­destagsab­ge­ord­neten aus Nor­drhein-West­falen sind in der SPD-Bun­destags­frak­tion als NRW-Lan­des­gruppe organ­isiert. Sie vertreten die Inter­essen der Men­schen in Nor­drhein-West­falen inner­halb der SPD. Da sie die größte Lan­des­gruppe stellen, wer­den sie in wichti­gen Entschei­dun­gen der Frak­tion mit ein­be­zo­gen und haben oft entschei­dende Ein­flussmöglichkeit­en.

Der heimis­che Bun­destagsab­ge­ord­nete Oliv­er Kacz­marek ist am Mon­tagabend (23.10.) erneut in den Vor­stand der Lan­des­gruppe gewählt wor­den.  Weit­ere Mit­glieder des neunköp­fi­gen Vor­stands der NRW-Lan­des­gruppe sind neben dem Vor­sitzen­den Achim Post die Abge­ord­neten Bär­bel BasRalf Kap­schackDiet­mar NietanUdo Schiefn­erUlla Schmidt und Ste­fan Schwartze.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.