Ölspur von der Südstraße bis zur alten B1

Die­ser Ein­satz dürf­te für den Pkw-Hal­ter teu­er wer­den:  Am Don­ners­tag (7. Mai) gegen 21.55 Uhr muss­te der Lösch­zug Mit­te der Feu­er­wehr der Gemein­de aus­rücken, weil eine Ölspur in der Süd­stra­ße gemel­det wur­de. Wie die Ein­satz­kräf­te vor Ort fest­stel­len konn­ten, führt die Ölspur von einem in der Süd­stra­ße abge­stell­ten Pkw Mar­ke BMW über die Mon­tan­hy­drau­lik­stra­ße und den gan­zen Oel­pfad bis zur alten Bun­des­stra­ße 1. Die gesam­te Ölspur wur­de von der Feu­er­wehr abge­streut und unschäd­lich gemacht.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.