Neues Gesicht im Schulamt: Landtrat begrüßt Holger Nolte

Landrat Michael Makiolla (2.v.r.) begrüßt Holger Nolte (2.v.l.) im Kreishaus. Mit dabei: der neue Dezernent der Bezirksregierung Arnsberg Thomas Müller (l.) und Bettina Riskop von der Schulaufsicht (r.). – (Foto: Max Rolke - Kreis)

Landrat Michael Makiolla (2.v.r.) begrüßt Holger Nolte (2.v.l.) im Kreis­haus. Mit dabei: der neue Dezer­nent der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg Thomas Müller (l.) und Bet­tina Riskop von der Schul­auf­sicht. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Per­so­neller Wechsel im Schulamt für den Kreis Unna: Landrat Michael Makiolla hat am Dienstag, 22. August, den neuen Schul­auf­sichts­be­amten Holger Nolte im Kreis­haus begrüßt. Er ist seit dem 1. August für die Haupt­schulen im Kreis Unna zuständig.

Eine lange Ein­ar­bei­tungs­zeit wird für den ehe­ma­ligen Schul­leiter dabei nicht nötig sein: Er war bereits seit März 2016 kom­mis­sa­risch für die Schul­auf­sicht in Hamm sowie zusätz­lich seit Dezember 2016 im Kreis Unna tätig. Jetzt über­nimmt er eine volle Stelle im Schulamt für den Kreis Unna.

Er ist damit zuständig für die Fach­auf­sicht, Qua­li­täts­ent­wick­lung, Bera­tung und Kon­trolle der Haupt­schulen im Kreis sowie für Abord­nungen, Ver­set­zungen und dienst­recht­liche Ent­schei­dungen. Zusätz­lich wird er in der Berufs­ori­en­tie­rung tätig sein und ist Vor­sit­zender des Schul­aus­schusses für Sport.

Der 52-Jäh­rige lei­tete, bevor er in die Schul­auf­sicht wech­selte, eine Haupt­schule in Dort­mund. Der stu­dierte Chemie- und Sport­lehrer tritt die Nach­folge von Bernd Bruns an, der den Posten des Schul­lei­ters der Anne-Frank-Gesamt­schule in Dort­mund über­nimmt. (PK | PKU)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.