Neue Wassergymnastik-Kurse beim HSC-Gesundheitssport

Was­ser­gym­na­stik-Kur­se sind sehr beliebt. Ab mor­gen bie­tet der HSC-Gesund­heits­sport gleich zwei neue Kur­se in der Klein­schwimm­hal­le an. (Foto: HSC)

Was­ser­gym­na­stik-Kur­se sind die mit begehr­te­sten Ange­bo­te beim HSC -Gesund­heits­sport. Sogar War­te­li­sten muss­ten ange­legt wer­den, denn die Kran­ken­häu­ser in Unna haben ihre Bäder für das öffent­li­che Publi­kum geschlos­sen. Jetzt bekommt der HSC neue Zei­ten in der Klein­schwimm­hal­le im Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44, und orga­ni­siert zwei neue Was­ser­gym­na­stik-Kur­se.

Die Kur­se begin­nen am Sams­tag (29. April) und dau­ern bis Frei­tag (14. Juli), jeweils sams­tags von 9 bis 9.45 Uhr sowie von 9.,45 bis 10.30 Uhr. Die Kurs­ge­büh­ren betra­gen für zehn Wochen 100 Euro.

Da die­se Kur­se das Sie­gel „Sport pro Gesund­heit“ tra­gen und durch den Lan­des­sport­bund NRW zer­ti­fi­ziert sind, wer­den die Kurs­ge­büh­ren von den Kran­ken­kas­sen auf Nach­fra­ge bezu­schusst.

Der HSC bit­tet drin­gend um eine vor­he­ri­ge Anmel­dung, da die Kur­se sehr begehrt und schnell aus­ge­bucht sind. Anmel­dun­gen nimmt Susan­ne Wer­bin­sky unter Tel. 0 23 01 1 21 09 oder unter hsc-werbinsky@gmx.de ent­ge­gen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.