Neue VHS-Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene 

Die VHS-Tanz­kurse sind immer sehr beliebt. Nächste Woche Don­nerstag (3. Mai) beginnen neue Kurse für Anfänger und Fort­ge­schrit­tene. Inter­es­sierte sollten sich also sputen.

Es gibt so viele Anlässe, zusammen mit Freund/-innen und der Familie zu feiern. Um auf der Tanz­fläche eine gute Figur zu machen, ist es sinn­voll einige Tänze grund­le­gend gelernt zu haben. In dem nun begin­nenden Kurs erar­beitet der erfah­rene Tanz­lehrer Olaf Stie­gel­bauer mit den Teil­neh­menden ver­schie­dene Tänze, damit zu jeder Gele­gen­heit und Musik ein kleines und gut über­schau­bares Figu­ren­re­per­toire ent­steht.

Im Mit­tel­punkt steht, sich auf­ein­ander ein­zu­lassen und Ängste, Rhyth­mus­pro­bleme und Lei­stungs­druck zu ver­gessen. Paare ohne und mit geringen Vor­kennt­nissen sind um 19 Uhr zum Kurs für Ein­steiger will­kommen, erfah­rene Tän­ze­rinnen und Tänzer treffen sich um 20.00 Uhr in der Rausinger Halle zum Unter­richt und Tanz­er­lebnis.

Die Teil­nah­me­ge­bühr für sieben Abende beträgt 48 Euro.

Anmel­dungen nimmt die VHS unter www.vhs-zib.de oder Tel. 02303/​10 37 13 ent­gegen.

  • Termin: Don­nerstag (3. Mai), 19. bzw. 20 Uhr, Rausinger Halle, Rausinger Straße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.