Neue Französischkurse in Holzwickede

Nach der Som­mer­pau­se set­zen beim Holzwicke­der Freun­des­kreis jetzt wie­der die Fran­zö­sisch­kur­se ein.

Eli­sa­beth Koke, Vor­stands­mit­glied und Mut­ter­sprach­le­rin, nimmt jetzt die im Febru­ar unter­bro­che­nen Kur­se als Fort­set­zungs­kur­se (jeweils mitt­wochs und don­ners­tags vor­mit­tags) wie­der auf. Sie bie­tet außer­dem auch einen Kon­ver­sa­ti­ons­kurs am Mon­tag­vor­mit­tag an.

Ob sich eine hin­rei­chen­de Teil­neh­mer­zahl für einen wei­te­ren Anfän­ger­kurs fin­det, bleibt abzu­war­ten. Beginn ist ab dem 15. Novem­ber, also bereits in Kür­ze. Mit Aus­nah­me des Kon­ver­sa­ti­ons­kur­ses fin­den die Fran­zö­sisch­kur­se in der Senio­ren­be­geg­nungs­stät­te an der Ber­li­ner Allee statt. Sie dau­ern 15 Wochen mit einer drei­wö­chi­gen Unter­bre­chung zum Jah­res­wech­sel. Die Kur­se ste­hen jeder­mann, also nicht nur Freun­des­kreis-Mit­glie­dern, offen.

Wer Inter­es­se hat, soll­te sich sofort tele­fo­nisch bei Eli­sa­beth Koke vom Holzwicke­der Freun­des­kreis unter Tel. 9 47 99 33 mel­den. Bei ihr gibt es wei­te­re Infor­ma­tio­nen und sie nimmt auch Anmel­dun­gen ent­ge­gen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.