Nacht der offenen Häuser: Auch Senioren-Begegnungsstätte öffnet ihre Türen

Die Senioren-Begegnungsstätte öffnet bereits zum vierten Mal bei einer „Nacht der offenen“ Häuser“ ihre Türen und bietet am Samstag, 29. September, von 17 bis 20 Uhr ein abwechslungsreiches Programm an.

Neben einem „Altersparcours“  bei dem auch die jüngeren Generationen einmal ausprobieren können,  wie man sich mit Rollstuhl und Rollator fortbewegt, möchte die Aktive Bürgerschaft auch ältere Menschen einladen, gemeinsam mit jüngeren Mandalas zu malen, Postkarten mit Fotos zu gestalten oder Geschichten und Sagen aus der Region zu lauschen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen sind im Büro der Seniorenbegegnungsstätte, Tel. 02301  44 66 zu erhalten.

  • Termin: Samstag (29. September), 17 bis 20 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.