Modeblog aus Westfalen startet durch: Mode, die man sich leisten kann

Judith Esch (31, li.) und Asli Yanaz (23) haben Lavime.de am Dienstag gestartet. (Foto: UNIQ)

Judith Esch (31, li.) und Asli Yanaz (23) haben Lavime.de am Dien­stag ges­tartet. (Foto: UNIQ)

Sie sind wie Feuer und Wass­er und ergänzen sich wie Pech und Schwe­fel. Die erfahrene Online-Redak­teurin Judith Esch und die Mode- und Lifestyle-Blog­gerin Asli Yanaz haben den sech­sten UNIQ-Blog an den Start gebracht. Nach mehr als drei Monat­en Vor­bere­itung war der Launch der Mode-Web­seite LAVIME in der vorigen Woche run­dum erfol­gre­ich. “Wir schreiben auf unserem Blog über Mode, die man sich leis­ten kann und will“, erk­lärt Pro­jek­tlei­t­erin Judith Esch (31) und geht damit auf das wesentliche Alle­in­stel­lungsmerk­mal der neuen Inter­net­seite ein.


„Denn sind wir mal ehrlich: Mode­blogs gibt es im Inter­net wie Sand am Meer. Aber viele Stücke, die dort zu sehen sind, sind extrem exk­lu­siv und liegen preis­lich weit außer­halb dessen, was man sich bei einem herkömm­lichen Shop­pingtrip so leis­tet”, sagt die 23-jährige Asli Yanaz. Bei www.lavime.de soll das anders wer­den. „Oft kommt es nur auf die richtige Kom­bi­na­tion der Out­fits an – wir möcht­en beweisen, dass man mit wenig Geld einen tollen Ein­druck machen kann.“ Erfahrun­gen in Sachen Mode haben bei­de bei Schnäppchenfee.de gesam­melt, dem zauber­haften Deal­blog für Frauen. Auch die Exper­tise der Mach­er von Urlaubsguru.de, dem größten und bekan­ntesten UNIQ-Blog aus Holzwickede, ist bei der Grün­dung einge­flossen.

Bloggerinnen aus Holzwickede wollen Trends setzen

Aktuelle Trends aus der Welt von Fash­ion, Beau­ty und Lifestyle wird es bei LAVIME eben­so geben wie einen regen Aus­tausch mit der Com­mu­ni­ty. Denn ger­ade das ist im Inter­net leicht möglich: im Gespräch bleiben und gemein­sam mehr erre­ichen. „Asli und ich sind vom Typ her sehr unter­schiedlich. Wir haben einen gän­zlich anderen Stil, andere Erfahrun­gen – und ergänzen uns aber trotz­dem wun­der­bar. Ich bin mir sich­er, dass für unsere Leserin­nen da defin­i­tiv die richti­gen Tipps dabei sind. Gemein­sam mit unseren Nutzerin­nen wollen wir neue Dress­es kreieren und Trends set­zen“, berichtet Judith Esch.

Die ersten Beiträge bei Insta­gram und Face­book sind schon da — eben­so wie mehr als 200 Fans auf bei­den Plat­tfor­men. Auf welche kreativ­en Ideen Asli und Judith in den kom­menden Wochen, Monat­en und Jahren kom­men wer­den, kön­nen ihre Fans und Fol­low­er auch auf Twit­ter und bei Pin­ter­est ver­fol­gen. „Wir sind überzeugt, dass es einen Bedarf für einen Blog wie LAVIME gibt und dass Judith und Asli an den Erfolg der anderen UNIQ-Blogs anknüpfen wer­den“, sagen Daniel Krahn und Daniel Marx, Geschäfts­führer der UNIQ GmbH und Grün­der von Urlaubsguru.de, und weit­er: „Der Mode­blog ist eine per­fek­te Ergänzung für das bish­erige Port­fo­lio an Web­seit­en; das Wach­s­tum unseres Unternehmens geht also kon­tinuier­lich weit­er.“

Info: 
Mode­blogs gibt es viele im Inter­net: LAVIME.de ste­ht jedoch für einen boden­ständi­gen Ansatz in Sachen Fash­ion, Beau­ty und Lifestyle. Mode, die bezahlbar ist, und Tipps & Tricks warten auf die Besucherin­nen. LAVIME.de ist Anfang Okto­ber 2016 als sech­stes Pro­jekt der UNIQ GmbH (Urlaubsguru.de und andere) an den Start gegan­gen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.