MGV Eintracht singt im Perthes-Heim und Attendorn

Für die Sänger des MGV Ein­tra­cht Hengsen ste­hen in dieser Woche noch zwei Auftritte an:

  • Am Don­ner­stag (14. Sep­tem­ber) um 16.30 Uhr grat­ulieren die Ein­tra­cht­sänger den Bewohn­ern des Perthes-Heims musikalisch zum Geburt­stag.  Unter dem Mot­to „Über den Wolken“ wer­den die Sänger einen kleinen Auss­chnitt ihres Reper­toires präsen­tieren. Nach dem Ständ­chen geht es zurück zum Kreis­e­leck zur Chor­probe.
  • Am Son­ntag (17. Sep­tem­ber) gestal­tet der MGV Ein­tra­cht Hengsen um 10 Uhr einen Gottes­di­enst in der evan­ge­lis­chen Kirche in Atten­dorn zum Gedenken an den ver­stor­be­nen Sanges­brud­er Win­fried Fort­nagel mit. Fort­nagel war als aktiv­er Sänger 1986 dem Vere­in beige­treten und hat­te auch als pas­sives Mit­glied, wohn­haft in Atten­dorn, der „Ein­tra­cht“ immer die Treue gehal­ten. Abfahrt ist um 8 Uhr am Kreis­e­leck.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.