MGV Eintracht Hengsen stimmt auf Weihnachten ein

Schon Tradition: Der MGV Eintracht stimmt am 3. Advent in der ev. Kirche Opherdicke mit einem Konzert auf Weihnachten ein. (Foto: privat)
Schon Tradition: Der MGV Eintracht stimmt am 3. Advent in der ev. Kirche Opherdicke mit einem Konzert auf Weihnachten ein. (Foto: privat)

Darauf können sich die Holzwickede freuen: Der MGV Eintracht Hengsen lädt zu einer musikalischen Reise durch die bezaubernde Vielfalt vorweihnachtlicher Musik am dritten Advent ein.

Das Weihnachtskonzert der Eintracht ist nun schon eine 25-jährige Erfolgsgeschichte. Alle Jahre wieder entführt der Hengser Chor aus dem Vorweihnachtsstress in eine Welt der besinnlichen Melodien. Das Weihnachtskonzert hat bereits einen festen Termin den Kalendern vieler Holzwickeder. Gelingt es doch den Sängern Jahr für Jahr die Vorfreude auf das Fest des Friedens und der Liebe zu wecken oder noch zu steigern.

Musikalisch verspricht der Männerchor auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm. Geistliche Advents-Weisen und klassische Weihnachtslieder werden ebenso erklingen wie Gospels. Den Auftakt des Konzerts wird hierbei wieder der „Andachtsjodler“ mit dem Einzug der Männer in die ev. Kirche in Opherdicke bilden.

Die Hengser Barden freuen sich schon darauf, ihrem Publikum einen schönen Konzertabend bescheren zu können. Die musikalische Gesamtleitung hat Michael Oel, der die Sänger auch am Klavier begleiten wird.

Karten für das Konzert gibt es zum Preis von acht Euro bei allen Sängern oder an der Abendkasse. Weitere Informationen auch auf der
Internetseite des MGV Eintracht Hengsen.

  • Termin: Sonntag (16. Dezember), 17 Uhr, ev. Kirche Opherdicke, Unnaer Straße 70
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.