MGV Eintracht Hengsen startet mit vollem Terminkalender ins neue Jahr

Der MGV Ein­tracht Heng­sen lädt im August zum 3. Haarst­rang­fest ein. (Foto: P. Grä­ber — Emscherblog.,de)

Auch in die­sem Jahr wird es wie­der High­land­ga­mes geben. Die Sän­ger des MGV Ein­tracht Heng­sen pla­nen das 3. Haarst­rang­fest mit sei­nen denk­wür­di­gen Spie­len, viel Musik und Gesang am 5. August. Das gab der Vor­stand des MGV Ein­tracht Heng­sen in der Mit­glie­der­ver­samm­lung des Ver­eins bekannt.

Bereits im Mai soll es danach auch eine Mati­nee im Forum unter dem Mot­to „Ein Kes­sel Bun­tes“ geben (7. Mai), bei der die Ein­tracht-Sän­ger Ohr­wür­mer und Ever­greens des Cho­res prä­sen­tie­ren wol­len. Schließ­lich will der MGV Ein­tracht Heng­sen zum Jah­res­aus­klang auch wie­der ein tra­di­tio­nel­les Weih­nachts­kon­zert auf­füh­ren. Ins­ge­samt umfasst der Ter­min­ka­len­der des MGV schon elf Ter­mi­ne, die in der Mit­glie­der­ver­samm­lung vor­ge­stellt wur­den.

Außer­dem macht der MGV auf den „Aller­klein­sten Kar­ne­vals­um­zug“ auf­merk­sam, bei dem San­ges­bru­der Achim Pro­ba am Sonn­tag, 26. Febru­ar wie­der um den Krei­sel in Heng­sen fährt.

Neben dem Aus­blick auf das neue Jahr konn­te der Vor­stand in der Ver­samm­lung auch Rück­schau auf ein recht erfolg­rei­ches Ver­eins­jahr 2016 hal­ten. Dar­in hat­ten die 41 Sän­ger ins­ge­samt 18 Auf­trit­te und Akti­vi­tä­ten, dar­un­ter eini­ge gro­ße Kon­zer­te, das Haarst­rang­fest sowie sozia­le Auf­füh­run­gen (Alten­heim und Weih­nachts­markt) und nicht zu ver­ges­sen ein spon­ta­ner „Gig“ auf dem Street- Foot-Markt Holzwicke­de.

Von Chor­lei­ter Micha­el Oel wur­den die Sän­ger außer­dem für einen bei­na­he lücken­lo­sen Besuch der ins­ge­samt 39 Chor­pro­ben im Vor­jahr gelobt.

Zweite Vorstandsriege neu gewählt

In der Mit­glie­der­ver­samm­lung des MGV Ein­tracht Heng­sen gewählt, v.l.: Rai­ner Brenz­in­ger (2. Kas­sen­wart), Micha­el Neu­feld (2. Vor­sit­zen­der), Joa­chim Pro­ba (2. Noten­wart) und  Ulrich Quer­n­heim (2. Schrift­füh­rer und Medi­en). (Foto: pri­vat)

Tur­nus­mä­ßig stan­den Neu­wah­len der zwei­ten Vor­stands­rie­ge an: Es wur­den Micha­el Neu­feld (2. Vor­sit­zen­der), Rai­ner Brenz­in­ger (2. Kas­sen­wart), Ulrich Quer­n­heim (2. Schrift­füh­rer und Medi­en) sowie Joa­chim Pro­ba (2. Noten­wart) gewählt.

Neue Mit­glie­der sind übri­gens herz­lich will­kom­men beim Ein­tracht Heng­sen. Pres­se­spre­cher Peter Skupch appel­liert: „Lie­be Frau­en, tut euch selbst einen Gefal­len und schickt eure Män­ner zum Sin­gen. Wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en bele­gen, Sin­gen hilft gegen Schnar­chen.“

Alle Inter­es­sier­ten, die sich jetzt zum Jah­res­be­ginn dem MGV Ein­tracht Heng­sen anschlie­ßen möch­ten, sind herz­lich will­kom­men. Der MGV probt jeden Don­ners­tag von 19.30 Uhr bis 21 Uhr. Ein­fach mal vor­bei­schau­en bei den Pro­ben im Krei­sel­eck in Heng­sen oder Peter Skupch per Tele­fon unter T. 02301 4741 oder per E-Mail unter skupch@gmx.de kon­tak­tie­ren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.