Massener-/Goethestraße: 18-Jährige bei Zusammenstoß leicht verletzt

Eine Leichtver­let­zte und hoher Sach­schaden ist die Bilanz eines Verkehrsun­falls, der sich am Mon­tagabend (14.5.) auf der Kreuzung Massen­er- und Goethes­traße ereignete.

Nach Angaben der Polizei befuhr am Mon­tag eine 18-jährige Unnaerin gegen 18 Uhr den Billmerich­er Weg in Rich­tung Holzwickede und beab­sichtigte an der Kreuzung Massen­er Straße/Goethestraße nach links in die Massen­er Straße abzu­biegen. Dabei über­sah sie den Pkw eines ihr ent­ge­genk­om­menden 46-jähri­gen Iser­lohn­ers und bei­de Fahrzeuge prall­ten auf der Kreuzung ineinan­der.

Die 18-Jährige ver­let­zte sich leicht und wurde in ein Kranken­haus gebracht. Bei­de Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbere­it und mussten abgeschleppt wer­den. Der Sach­schaden wird auf etwa 33 000 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.