Martinsmarkt mit Laternenumzug

Der Aktiv­kreis Holzwickede lädt am kom­menden Sonntag (9.November) zum Mar­tins­markt mit ver­kaufs­of­fenem Sonntag ein. Die Geschäfte der Holzwickeder Gewer­be­trei­benden werden von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Erst­mals wird es in diesem Jahr eine Stem­pel­jagd für die Kinder geben. Wäh­rend die Erwach­senen in den teil­neh­menden Geschäften in den BVer­kaufs­an­ge­boten stö­bern und shoppen, können die Kinder Stempel sam­meln. Wer acht Stempel gesam­melt hat, kann an der Ver­lo­sung bei Lohen­stein teil­nehmen (17 Uhr) und einen von 20 Preisen gewinnen. Für die Kinder der Gemeinde dürfte den­noch der große Mar­tins­umzug mit Laternen, einer der teil­neh­mer­stärk­sten im Kreis, der Höhe­punkt des Mar­tins­marktes sein: Dazu lädt die Kol­pings­fa­milie alle Kinder, Eltern und Groß­el­tern ein. Start ist um 18 Uhr in der Kirch­straße. Von dort geht es über
Ham­burger Allee, Post­straße und Allee zur Aloy­si­us­schule, wo Kinder der Schule ein Mar­tins­spiel auf­führen werden. Bereits vor dem Mar­tinszug, ab 17 Uhr, bietet die Kol­pings­fa­milie an der Aloy­si­us­schule leckeres vom Grill und Glüh­wein an. Von der Aloy­si­us­schule werden auch die leckeren Mar­tins­bre­zeln und Kin­der­punsch ange­boten. Die Ver­zehr­stände bleiben bis
nach Ende des Mar­tins­spiels geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.