Malerbetrieb Clausius: Überraschung im Kollegenkreis

Gra­tu­la­ti­on zum Jubi­lä­um: Maler­ge­sel­le Klaus Wer­hun (4.v.l.) und Maler­mei­ster Rai­ner Clau­si­us (6.v.l.) wur­den von ihren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen sowie Vol­ker Stein (l.), Geschäfts­stel­len­lei­ter Unna der Kreis­hand­wer­ker­schaft Hell­weg-Lip­pe über­rascht.  (Foto: Kreis­hand­wer­ker­schaft Hell­weg-Lip­pe) 

Chef und Kol­le­gen von Maler­ge­sel­le Klaus Wer­hun sich gleich dop­pelt, als Vol­ker Stein, Geschäfts­stel­len­lei­ter Unna der Kreis­hand­wer­ker­schaft Hell­weg-Lip­pe, zu Besuch beim Maler­be­trieb Clau­si­us in Holzwicke­de erschien.

Denn man traf sich nicht nur bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren nach Fei­er­abend zum gemein­sa­men Gril­len im Kol­le­gen­kreis, son­dern konn­te als gelun­ge­ne Über­ra­schung auch dem Kol­le­gen Wer­hun zum 25-jäh­ri­gen Mit­ar­bei­ter­ju­bi­lä­um gra­tu­lie­ren. „Da bin ich wirk­lich sprach­los“, waren die ein­zi­gen Wor­te, die der zu Ehren­de fand.

Doch damit nicht genug, hat­te Vol­ker Stein auch für Maler­mei­ster Rai­ner Clau­si­us eine Urkun­de dabei: „In Erin­ne­rung an die (aller­dings schon bei­na­he) 35 Jah­re zurück­lie­gen­de Mei­ster­prü­fung alle guten Wün­sche,“ wie es Vol­ker Stein im Auf­trag der Hand­werks­kam­mer Dort­mund und der Maler- und Lackie­rer-Innung Unna mit ihren über 80 Mit­glieds­be­trie­ben im Kreis­ge­biet for­mu­lier­te.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.