Maik Middelschulte neuer Ortslandwirt Holzwickede

v.l.Maik Middelschulte ( neuer Ortslandwirt und stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender ) Wilhelm Eickel ( Ortsverbandsvorsitzender und stellvertretender Ortslandwirt ) Heinrich Fiene ( Kassenwart Ortsverband ) Lar Berger ( Schriftführer Ortsverband ) Manfred Bolle ( Vertrauensperson Opherdicke ) Helmut Gehrt ( Vertrauensperson Opherdicke )

Der neue vor­stand des Orts­ver­ban­des  (v.l.): Maik Mid­del­schul­te neu­er Orts­land­wirt und stell­ver­tre­ten­der Orts­ver­bands­vor­sit­zen­der), Wil­helm Eickel (Orts­ver­bands­vor­sit­zen­der und stell­ver­tre­ten­der Orts­land­wirt), Hein­rich Fie­ne (Kas­sen­wart Orts­ver­band), Lars Ber­ger (Schrift­füh­rer Orts­ver­band), Man­fred Bol­le (Ver­trau­ens­per­son Opher­dicke), Hel­mut Gehrt (Ver­trau­ens­per­son Opher­dicke). (Foto: pri­vat)

Für die Orga­ni­sa­ti­on der Holzwicke­der Land­wir­te hat sich am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag (19.2.) eine Men­ge an Ver­än­de­run­gen und Neue­run­gen erge­ben. Die Land­wirt­schafts­kam­mer und der West­fä­lisch Lip­pi­scher Land­wirt­schafts­ver­band (WLV) hat­ten zur Sit­zung mit  Orts­stel­len­wahl bzw. Vor­stands­wah­len ein­ge­la­den.

Zunächst über­gab der schei­den­de Vor­sit­zen­de des Orts­ver­ban­des Holzwicke­de, Fried­rich Wil­helm Mid­del­schul­te die Ver­samm­lung an die Land­wirt­schafts­kam­mer. Hier stan­den die tur­nus­ge­mä­ßen Wah­len der Orts­stel­le, besetzt durch Orts­land­wirt und Stell­ver­tre­ter, auf der  Tages­ord­nung. Der amtie­ren­de Orts­land­wirt Wil­helm Rie­del stand nach 25 Jah­ren aus Alters­grün­den nicht zu Wie­der­wahl. Wil­helm Rie­del, der in Holzwicke­de, aber vor allem im Orts­teil Heng­sen eine feste Grö­ße in der Land­wirt­schaft dar­stellt, bedank­te sich bei allen anwe­sen­den für die jah­re­lan­ge gute Zusam­men­ar­beit. Nicht nur der Ver­samm­lung, son­dern auch dem schei­den­den Orts­land­wirt viel es sicht­bar schwer, nach so vie­len Jah­ren das Amt nicht mehr wie gewohnt von Wil­helm Rie­del beklei­det zu sehen.

Wilhelm Riedel tritt nach 25 Jahren nicht mehr zur Wahl an

Mit 76 Jah­ren ist es ein­fach Zeit einen Nach­fol­ger zu suchen und die Auf­ga­ben von einem jün­ge­ren Land­wirt bewäl­ti­gen zu las­sen“, so Wil­helm Rie­del in sei­ner Begrün­dung.

Die Ver­samm­lung wähl­te schließ­lich Maik Mid­del­schul­te sowie Wil­helm Eickel als sei­nen Stell­ver­tre­ter in das Amt des Orts­land­wir­tes zur Beset­zung der Orts­stel­le Holzwicke­de.

Als zwei­ter Punkt stand die Wahl des Vor­stan­des des Orts­ver­ban­des Holzwicke­de auf der Tages­ord­nung. Auch hier gab es Neue­run­gen im Vor­stand. Wil­hem Mid­del­schul­te stand eben­falls aus alters­be­ding­ten Grün­den nicht zur Wie­der­wahl. “Die Sat­zung des WLV setzt hier lei­der ein­deu­ti­ge Gren­zen“, so Lars Ber­ger Schrift­füh­rer des WLV,. Aber nicht nur die Sat­zung, son­dern auch Mid­del­schul­te for­der­te eine Ver­jün­gung an der Spit­ze des Orts­ver­ban­des. “Ich habe die­ses Amt jah­re­lang beklei­det, nun ist auch mal ein jün­ge­rer am Zuge“, erklär­te Mid­del­schul­te.

 

Wilhelm  Eickel neuer Vorsitzender des Ortsverbandes

Wil­helm Eickel, Land­wirt aus dem Orts­teil Heng­sen über­nahm mit gro­ßer Mehr­heit das Amt des ersten Vor­sit­zen­den im Orts­ver­band. Ver­tre­ten wir er nun von Mid­del­schul­tes Sohn. Alle ande­ren Ämter im Ver­band wur­den mit Wie­der­wahl bestä­tigt. Ein­zi­ges Novum ist das Amt der Ver­trau­ens­per­son in Opher­dicke. Hier wur­de Man­fred Bol­le gewählt, der über sein Amt im Ver­ein der Schlü­ter und Schlep­per­freun­de Holzwicke­de e.V. auch bei den Land­wir­ten kein Unbe­kann­ter ist.

Der neue Vor­sit­zen­de Wil­helm Eickel kün­dig­te nicht nur die näch­ste Ver­samm­lung im März an, son­dern er will auch an den bewähr­te Tra­di­tio­nen des Orts­ver­ban­des fest­hal­ten. So ist der jähr­li­che Bau­ern­aus­flug und die tra­di­tio­nel­le Feld­fahrt der Land­wir­te auch im Jahr 20015 fester Bestand­teil der Orts­land­wir­te.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.