Männerchor Eintracht Hengsen trifft sich zur Haarstrangwanderung

Am Donnerstag wandern sie wieder über den Haarstrang: die Sänger des MGV Eintracht Hengsen. (Foto: privat)

Am Don­ners­tag wan­dern sie wie­der über den Haarst­rang: die Sän­ger des MGV Ein­tracht Heng­sen. (Foto: pri­vat)

Die Wet­ter­pro­gno­se für Don­ners­tag wird immer bes­ser und so kön­nen die Gum­mi­stie­fel ruhig im Kel­ler blei­ben und die kur­ze Hose aus dem Schrank geholt wer­den: Am 5. Mai (Vater­tag) tref­fen sich die Sän­ger der Ein­tracht Heng­sen  um 10 Uhr an der Schlem­mer­knei­pe Krei­sel­eck in Heng­sen zur tra­di­tio­nel­len Haarst­rang­wan­de­rung.

Dabei wol­len es die Ein­tracht-Sän­ger frei nach dem Renn­stei­glied von Her­bert Roth hal­ten:

Ich wand­re ja so ger­ne am Haarst­rang (Renn­steig) durch das Land,
den Beu­tel auf dem Rücken, die Klamp­fe in der Hand.“

Ich bin ein lust’ger Wan­ders­mann, so völ­lig unbe­schwert.
Mein Lied erklingt durch Busch und Tann’, das jeder ger­ne hört.“

Unter­wegs gibt es wie­der auf der Wan­de­rung Ver­pfle­gung und viel, viel gute Lau­ne. Der Abschluss ist dann beim San­ges­bru­der Frie­de­rich mit beschau­li­cher Aus­sicht auf das Ruhr­tal in Rich­tung Sauer­land vor­ge­se­hen.

  • Ter­min: Don­ners­tag, 5. Mai, 10 Uhr, Start am Krei­sel­eck in Heng­sen 
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.