Letzter Streetfood-Markt in diesem Jahr lockt mit internationalen Spezialitäten

Neu beim Streetfodd Markt in Holzwickede dabei: Wrap Attack aus Dortmund. (Foto: Agentur)
Neu beim Street­fodd Markt in Holzwickede dabei: Wrap Attack aus Dort­mund. (Foto: Agentur)

Falafel, Wrap Attacks und ita­lie­ni­sche Musik mit dem Duo Mas­simo & Anna können die Holzwickeder beim letzten Street­food-Markt in diesem Jahr am kom­menden Don­nerstag (13. Sep­tember) neben den bekannten Attrak­tionen neu erleben. Doch keine Angst: Auch im kom­menden Jahr wird es den Street­food-Markt wieder geben. Die Ter­mine stehen schon fest.

Neu am Start über­morgen sind „The Food Jun­kies“: Hans-Jürgen Gralke und sein Team aus Reck­ling­hausen bieten ide­en­reiche knusp­rige Schafs­käse-Burger und indi­vi­du­elle Falafel-Krea­tionen an. Nichts von der Stange: Falafel mal anders, ver­fei­nert mit einer leckeren Honig-Senf-Sauce, Curry und Ananas, oder auch mit einer pikanten Knob­lauch- Tomaten-Basi­likum-Vari­ante mit frisch gerie­benem Par­mesan. Der momen­tane Renner ist Falafel mit west­afri­ka­ni­scher Erd­nuss-Sauce. Dem­nächst auch dabei: “Falafel goes India”.

Duo Massimo & Anna bietet Ohrenschmaus


Das Mas­simo Grande und Anna Estera unter­halten beim Street­food-Markt mit ita­lie­ni­scher und inter­na­tio­naler Musik. (Foto: Agentur) 

Nach einer Pause sind auch Wrap-Attack wieder dabei. Sie waren die New­comer im Monat Juni. Das Team hat sich in das Holzwickeder Publikum ver­liebt und die Holzwickeder in sie. Sie bieten wieder ihre Super­kräfte-Wraps an. Vom saftig gegrilltem Fleisch bis vege­ta­ri­sche „Mushroom War­rior“ reicht ihr Angebot.

Ab 19 Uhr startet das musi­ka­li­sche Rock-Pop Duo, Mas­simo Grande & Anna Estera, ihren inter­na­tio­nalen Ohren­schmaus mit Songs aus Ita­lien und der ganzen Welt. Prost und „Azzurro“ – pas­send hierzu können sich die Gäste am Stand vom Wein­haus Siegel über gut aus­ge­wählte Weine erfreuen, knackig leckere Cock­tails bietet Markus Ellerk­mann mit seinem Stand von Cock­tail­mo­ving an. Wer trotz der ganzen herz­haften Atmo­sphäre und Lecker­bissen vor Ort einen süßen Zahn ver­spürt wird bei Frozen Yog­uhrt und Kaffee Quelle fündig.

Alle Teil­nehmer des letzten Street­food-Marktes in diesem Jahr auf einen Blick: Vivo, Frozen Yog­uhrt, Ozean Craft, Cock­tail­mo­ving, Wein­haus Siegel, Kaffee Quelle, Starke Käse, Anur Ori­en­ta­li­sche Lecke­reien, Extra­Wurst Dunke, Rei­be­ku­chen Fles­sen­kämper, Cali­fornia Drea­ming, Fisch Holt­mann, Der Filet­shop, Wrap-Attack und The Food Jun­kies.

  • Termin: Don­nerstag (13. Sep­tember), 16 bis 22 Uhr, Markt­platz 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.