Letzter Streetfood-Markt in diesem Jahr lockt mit internationalen Spezialitäten

Neu beim Streetfodd Markt in Holzwickede dabei: Wrap Attack aus Dortmund. (Foto: Agentur)
Neu beim Streetfodd Markt in Holzwickede dabei: Wrap Attack aus Dortmund. (Foto: Agentur)

Falafel, Wrap Attacks und italienische Musik mit dem Duo Massimo & Anna können die Holzwickeder beim letzten Streetfood-Markt in diesem Jahr am kommenden Donnerstag (13. September) neben den bekannten Attraktionen neu erleben. Doch keine Angst: Auch im kommenden Jahr wird es den Streetfood-Markt wieder geben. Die Termine stehen schon fest.

Neu am Start übermorgen sind „The Food Junkies“: Hans-Jürgen Gralke und sein Team aus Recklinghausen bieten ideenreiche knusprige Schafskäse-Burger und individuelle Falafel-Kreationen an. Nichts von der Stange: Falafel mal anders, verfeinert mit einer leckeren Honig-Senf-Sauce, Curry und Ananas, oder auch mit einer pikanten Knoblauch- Tomaten-Basilikum-Variante mit frisch geriebenem Parmesan. Der momentane Renner ist Falafel mit westafrikanischer Erdnuss-Sauce. Demnächst auch dabei: “Falafel goes India”.

Duo Massimo & Anna bietet Ohrenschmaus


Das Massimo Grande und Anna Estera unterhalten beim Streetfood-Markt mit italienischer und internationaler Musik. (Foto: Agentur) 

Nach einer Pause sind auch Wrap-Attack wieder dabei. Sie waren die Newcomer im Monat Juni. Das Team hat sich in das Holzwickeder Publikum verliebt und die Holzwickeder in sie. Sie bieten wieder ihre Superkräfte-Wraps an. Vom saftig gegrilltem Fleisch bis vegetarische „Mushroom Warrior“ reicht ihr Angebot.

Ab 19 Uhr startet das musikalische Rock-Pop Duo, Massimo Grande & Anna Estera, ihren internationalen Ohrenschmaus mit Songs aus Italien und der ganzen Welt. Prost und „Azzurro“ – passend hierzu können sich die Gäste am Stand vom Weinhaus Siegel über gut ausgewählte Weine erfreuen, knackig leckere Cocktails bietet Markus Ellerkmann mit seinem Stand von Cocktailmoving an. Wer trotz der ganzen herzhaften Atmosphäre und Leckerbissen vor Ort einen süßen Zahn verspürt wird bei Frozen Yoguhrt und Kaffee Quelle fündig.

Alle Teilnehmer des letzten Streetfood-Marktes in diesem Jahr auf einen Blick: Vivo, Frozen Yoguhrt, Ozean Craft, Cocktailmoving, Weinhaus Siegel, Kaffee Quelle, Starke Käse, Anur Orientalische Leckereien, ExtraWurst Dunke, Reibekuchen Flessenkämper, California Dreaming, Fisch Holtmann, Der Filetshop, Wrap-Attack und The Food Junkies.

  • Termin: Donnerstag (13. September), 16 bis 22 Uhr, Marktplatz 
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.