Laura Kleist absolviert Freiwilliges Soziales Jahr in der Gemeindebücherei

Kristina Truß, Silke Becker freuen sich über die Unterstützung durch Laura Kleist. (von links) (Foto: privat)
Kri­stina Truß, Silke Becker freuen sich über die Unter­stüt­zung durch Laura Kleist. (von links) (Foto: privat)

Die Gemein­de­bi­blio­thek wird seit dem 15. November per­so­nell durch Laura Kleist unter­stützt. Die 19-jäh­rige hat nach dem Abitur zunächst in einer Bäckerei gejobbt, sich dann aber für ein Frei­wil­liges Soziales Jahr (FSJ) ent­schieden.

Dieses absol­viert sie nun in der Biblio­thek. Die Kon­takte zu Laura Kleist ent­standen wieder über den DRK-Kreis­ver­band Unna e. V. Über das DRK besucht Laura Kleist im Laufe des Jahres ver­schie­dene Semi­nare, die der Gesetz­geber hierfür vor­sieht. Sie ist begei­sterte Leserin und schreibt selbst kleine Geschichten. Inso­fern passen Hob­bies und der jet­zige Tätig­keits­be­reich her­vor­ra­gend zusammen. Über die tat­kräf­tige Unter­stüt­zung freuen sich Biblio­theks­lei­terin Kri­stina Truß und Ihre Kol­legin Silke Becker.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.