Lars Berger neuer Chef der Holzwickeder Liberalen

Neuer Vorsitzender der FDP Holzwickede: Lars Berger. (/Foto: FDP)

Neuer FDP-Vorsitzender: Lars Berger. (Foto: FDP)

Die Holzwickeder Freien Demokraten führten ihre diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung am gestrigen Mittwoch (24.2.) in der Gaststätte Zum Dorfkrug durch. Als Gäste konnten die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Susanne Schneider und der stellvertretende Kreisvorsitzende Julius Will aus Lünen begrüßt werden. Zu Beginn der Veranstaltung wurde das langjährige Mitglied Hans-Peter Spiekermann für 25 Jahre Mitgliedschaft mit Urkunde und silberner Theodor-Heuss-Medaille geehrt.

Danach stand der Ortsparteitag ganz im Zeichen der turnusmäßigen Vorstandswahlen. Die Versammlung wählte Lars Berger zum neuen Vorsitzenden, nachdem Fritz Bernhardt aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidiert hat. Ebenso gab es Änderungen bei der Geschäftsführung und den Beisitzern.

Ortsparteitag mit Vorstandswahlen und Ehrungen

Hans-Peter Spiekermann

Fritz Bernhardt (l.) und Susanne Schneider (MdL) ehren Hans-Peter Spiekermann für 25 Jahre Parteimitgliedschaft. (Foto: privat)

Gewählt wurden als stellvertretende Vorsitzende Gisela Ludwig (Wiederwahl) und Fritz Bernhardt. Astrid Partmann übernimmt die Geschäftsführung und Anne Röer wurde in ihrem Amt als Schatzmeisterin bestätigt.

Folgende Beisitzer unterstützen die Vorstandsarbeit: Hermi Bräuer (Wiederwahl), Ritva Heldt, Friedhelm Hahne und Marie-Luise Wehlack.  Für die Kassenprüfung ist Hans-Erhard Sinn für zwei Jahre nachbenannt worden. Bei den Wahlen herrschte durchweg Einstimmigkeit.

Im Rahmen seines Berichtes über die politische Arbeit ging der Fraktionsvorsitzende Jochen Hake insbesondere auf die Bürgermeisterwahl, Verkehr und Bebauung, sowie die Flüchtlingsunterbringung ein.

Die Flüchtlingssituation war unter anderen auch Thema der Landtagsabgeordneten Susanne Schneider, die  über die Arbeit der liberalen Landtagsfraktion referierte.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.