Kreis informiert: Wer steht hinter Pegida?

(PK) Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus lädt das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI) zu einem Vortrag ein. Er findet unter dem Titel „Islamkritisch oder weltfremd? Die Pegida“ am Montag, 23. März im Kreishaus statt.

Seit Oktober 2014 demonstrieren Menschen in Dresden und anderswo unter dem Motto „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ („Pegida“). Gleichzeitig organisieren Aktionsbündnisse Mahnwachen und demonstrieren für die Weltoffenheit und Vielfalt in ihrer Stadt.

„Auch Menschen im Kreis Unna bleiben von diffusen Ängsten, die in Ressentiments umschlagen, nicht verschont“, sagt Sevgi Kahraman-Brust, die im Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI) unter anderem für Antirassismusarbeit verantwortlich ist.

Internationale Wochen gegen Rassismus

Das KI nimmt die Internationalen Wochen gegen Rassismus (16. bis 29. März 2015) zum Anlass für eine Informationsveranstaltung zum Thema. Wer hinter Pegida steht und welche Möglichkeiten es gibt, für Demokratie einzustehen, werden die beiden Referenten Hendrik Puls und Birgit Mair erläutern. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr im Sitzungstrakt des Kreishauses, Friedrich-Ebert-Straße 17 in Unna. Kooperationspartner sind das Zentrum für Information und Bildung (ZIB) und die Volkshochschule Unna, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede.

Der Soziologe Hendrik Puls, freier Mitarbeiter der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus NRW, wird in seinem Vortrag auf das Phänomen Pegida eingehen und die aktuelle Situation der extremen Rechten in Nordrhein-Westfalen beleuchten.

Zweite Referentin ist Birgit Mair, die Macherin der Ausstellung „Die Opfer des NSU“, die vom 24. März bis 3. Mai im Zentrum für Information und Bildung in Unna zu sehen ist. Birgit Mair wird Bezüge zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit herstellen und einen Überblick über die bundesweite Lage geben.

  • Termin: Montag, 23. März, ab 18 Uhr bis ca. 20.30 Uhr, Kreishaus Sitzungstrakt, Friedrich-Ebert-Str. 17 in Unna.
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.