Kreis erinnert: Pferde brauchen neue Reitkennzeichen

Pferde, Reiten Reitwege

Pfer­de brau­chen im neu­en Jahr auch neue Kenn­zei­chen, erin­nert der Kreis. Das Geld für die Pla­ket­te ist jedoch  gut ange­legt, weil es zweck­ge­bun­den der Instand­hal­tung der Reit­we­ge dient. (Foto: Kreis Unna)

Was für das Auto das Num­mern­schild, ist für das Pferd das Reit­kenn­zei­chen: Wer in der frei­en Land­schaft rei­tet, kommt ohne die­se Pla­ket­te nicht aus. Wer sie bestellt hat, bekommt sie in den näch­sten Tagen zuge­stellt. Alle ande­ren soll­ten sich kurz beim Kreis Unna mel­den.

Das Kenn­zei­chen muss am Pferd beid­sei­tig und gut sicht­bar ange­bracht sein. Bei der Aus­ga­be der Kenn­zei­chen sind 25 Euro für Pri­vat­pfer­de­hal­ter und 75 Euro für gewerb­li­che Rei­ter­hö­fe fäl­lig.

Sinnvoller Beitrag

Das Geld ist dabei gut ange­legt: Die Abga­be wird zweck­ge­bun­den ins­be­son­de­re für die Unter­hal­tung und den Ein­rich­tung von Reit­we­gen ver­wen­det. Im letz­ten Jahr wur­den 1.441 (2016: 1.440) Reit­kenn­zei­chen aus­ge­ge­ben und ins­ge­samt 36.775 Euro ein­ge­nom­men (2016: 36.450 Euro). Davon wur­den 2017 rund 23.900 Euro für die Instand­hal­tung der knapp 20 Kilo­me­ter (aus­ge­wie­se­nen) Reit­we­ge ein­ge­setzt.

Rei­ter, die eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung für meh­re­re Jah­re unter­schrie­ben haben, bekom­men das Kenn­zei­chen in den näch­sten Tagen zuge­schickt. Knapp 1.100 Reit­kenn­zei­chen ver­schickt der Kreis in die­sem Jahr auto­ma­tisch. Die­se Rei­ter müs­sen sich nur mel­den, wenn es Ände­run­gen etwa bei der Adres­se gibt oder die Pfer­de­hal­tung auf­ge­ge­ben wur­de.

Infor­ma­tio­nen zum Reit­kenn­zei­chen, das Antrags­for­mu­lar und eine Reit­bro­schü­re mit Reit­we­ge­kar­ten gibt es im Inter­net unter www.kreis-unna.de (Such­wort „Rei­ten“). Fra­gen beant­wor­tet Mar­ti­na Giec von der Unte­ren Land­schafts­be­hör­de beim Kreis, Tel. 0 23 03 / 27–20 69 oder per E-Mail an martina.giec@kreis-unna.de. (PK | PKU)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.