KjG Jugendfreizeit in der Toskana

DSC03886

Die Teilnehmer der Jugendfreizeit der KjG Holzwickede in Vada in der Toskana. (Foto: privat)

Die Katholische junge Gemeinde (KjG) Holzwickede war im Rahmen einer Jugendfreizeit vom 9. bis 23. August mit insgesamt 34 Teilnehmern und sechs Betreuern in der italienischen Toskana, genauer gesagt in Vada. Zu den Highlights zählten der Besuch von Pisa, eine Kajak- oder Mountainbiketour und Schnorcheln im Mittelmeer. Neben Teambuildung und Wasserspielen wurde an einigen Abenden auch Feste des Jahres gefeiert. So war einmal der Nikolaus zu Besuch und es wurden ein Karnevalsprinzenpaar gewählt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.