Kinderkurse stark gefragt: HSC baut Angebot aus

Die Nachfrage bei den Kinderkursen des HSC ist ungebrochen. Deswegen wird ab Samstag (23. Januar) ein zusätzlicher Familiensportkurs für Kinder ab zwölf Monaten eingerichtet. Der Zusatzkurs findet von 11 bis 12 Uhr in der Paul-Gerhardt-Turnhalle in Hengsen, Schulstr. 8, statt. Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen unbedingt erforderlich.

Auch der Kurs „Allez Hopp“ für Kinder ab drei Jahren wird von 60 Minuten auf 90 Minuten erweitert. Somit ist es möglich auch aufbauintensive Bewegungsangebote, als besonderen Anreiz zum Turnen, Klettern oder Balancieren, anzubieten. Der Kurs findet ohne Eltern immer mittwochs ab 14.15 Uhr in der Turnhalle der Nordschule an der Kantstraße statt.

„Als ganz neues Angebot möchten wir Kinder in Bewegung bringen, die bisher nicht ganz so gerne Sport gemacht haben“, so Susanne Werbinsky vom Holzwickeder Sport Club. Dieses Angebot, „Big kids have fun“, richtet sich an Kinder von neun bis 13 Jahren und wird von zwei Trainern geleitet. Start des Training ist am Freitag (29. Januar) um 16 Uhr im Saal des Montanhydraulik-Stadions.

Anmeldungen für alle Angebote nimmt Susanne Werbinsky unter T. 0 23 01 1 21 09 oder hsc-werbinsky@gmx.de an. Hier gibt es auch weitere Infos zu den jeweiligen Kursen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.