Kinder mit dem HSV in Bewegung

Der Nachwucxhs im Alter bis zu achte Jahren hatte Spaß beim 8. Spielfest der HSV in der Hilgenbaumhalle. (Foto: Mi9chael Golek)

Der Nach­wuchs im Alter bis zu acht Jahren hatte Spaß auf dem Spie­le­par­cours beim 18. Spiel­fest der Spiel­ver­ei­ni­gung in der Hil­gen­baum­halle. (Foto: privat)

Das Spiel­fest der Spiel­ver­ei­ni­gung Holzwickede ist „voll­jährig“ geworden und doch jung geblieben. Die 18. Auf­lage am Sonntag besuchten über 300 Kinder mit Eltern, Oma und Opa.

Diese Reso­nanz ist groß­artig“, jubelte HSV-Gesund­heits­sport-Chefin Susanne Wer­binsky. Der HSV hatte zur Orga­ni­sa­tion viel Per­sonal auf­ge­boten. Die erste Mann­schaft baute den Spie­le­par­cours in der Holzwickeder Hil­gen­baum­halle auf. Die Auf­sicht sowie die Betreuung der Ver­pfle­gungs­stände über­nahmen 30 Helfer des Gesund­heits­sports. Und auch beim Abbau halfen Spieler und Offi­zi­elle der Ersten wie Kapitän Dennis Hense sowie Chef­trainer Ingo Peter und sein Co-Trainer, Olaf Pan­newig kräftig mit.

Der Nachwuchs hatte seine helle Freude

Der Nach­wuchs im Alter von einem Jahr bis zu acht Jahren hatten seine helle Freude. Sie konnten drei Stunden lang an Geräten und Spiel­sta­tionen ihren natür­li­chen Bewe­gungs­drang bei Sprüngen auf dem Rie­sen­tram­polin, beim Schau­keln, Balan­cieren und Springen aus­leben. In den Pausen war­teten warme Getränke und Waf­feln auf alle Gäste. „Viel­leicht können wir mit der Ver­an­stal­tung ja auch Kinder für unsere Kurse gewinnen“, sagt HSV-Gesund­heits­sport­chefin Susanne Wer­binsky.

So startet das HSV Eltern-Kind-Turnen in Unna für Kinder ab zwölf Monaten in der Sport­halle Pla­ta­nen­allee 41 diens­tags von 15 bis 15.45 Uhr und von 15.45 bis 16.30 Uhr. In Holzwickede findet der Kurs sams­tags in der Paul-Ger­hardt-Schule in Hengsen von 10 bis 11 Uhr statt. Auf gute Reso­nanz stößt in Holzwickede „Allez hopp“, ein Bewe­gungs­zirkus für Kinder ab drei Jahren, immer mitt­wochs von 14.15 bis 15.15 Uhr in der Turn­halle der Holzwickeder Nord­schule (Ein­gang Kant­straße). Schnup­per­stunden bei allen Kursen sind jeder­zeit mög­lich. Wei­tere Infor­ma­tionen zu Kinder- und Jugend­kursen des HSV erteilt Susanne Wer­binsky unter T. 0 23 01 12 109.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.