Kammermusikalische Reihe: Ohne Pauken und Trompeten

Aufführungsort der kammermuskalischen Reihe des Kreises Unna: das Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Aufführungsort der kammermusikalischen Reihe des Kreises Unna: das Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Nicht nur groß – auch mal klein. Ohne Pauken und Trompeten reist ein Trio der Neuen Philharmonie Westfalen nach Haus Opherdicke. Dass auch die leiseren Töne begeistern können, zeigen die drei Musiker an Violine, Violoncello und Klavier bei der kammermusikalischen Reihe am 8. Februar.

Ab 20 Uhr im Spiegelsaal des kreiseigenen Gutes an der Dorfstraße 29 in Holzwickede sind Dan Tarna (Violine), Karolin Scholz (Violoncello) und Valtteri Rauhalammi (Klavier) zu Gast. Sie spielen beim nächsten Konzert der Reihe das „Zigeunertrio” von Joseph Haydn, „Trio d-moll op. 49” von Felix Mendelssohn Bartholdy und „Le Grand Tango” von Astor Piazolla.

Die Musiker und ihre Stücke

Mit dem finnischen Dirigenten Valtteri Rauhalammi gesellt sich ein prominenter Pianist zu den NPW-Musikern Karolin Scholz und Dan Tarna. Er war in der Vergangenheit als erster Kapellmeister des Musiktheaters im Revier über fünf Jahre eng mit dem Orchester verbunden. Mittlerweile in gleicher Position am Staatstheater in Hannover kehrt er als Pianist zurück in seinen ehemaligen Wirkungskreis.

Das erste Stück ist das feurige „Zigeunertrio” von Haydn. Es demonstriert, wie hervorragend der Komponist in der Abgeschiedenheit von Schloss Esterhaza die Melodien der Dorfmusiker aus der unmittelbaren Umgebung für sich und die Wiener Klassik adaptiert hat. Das Klaviertrio von Mendelssohn ist spieltechnisch eine Herausforderung für die Musiker und das letzte Stück von Piazolla wird in den Konzertsälen der ganzen Welt bejubelt.

Kartenvorverkauf

Karten kosten 15 Euro (ermäßigt 12 Euro). Sie sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4, in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede zu haben. Bestellungen sind auch im Kulturbereich des Kreises, Tel. 0 23 03 / 27–21 41, Fax 0 23 03 / 27–41 41 und E-Mail an sigrid.zielke-hengstenberg@kreis-unna.de möglich.

Inhaber der RUHR.TOPCARD können das Konzert übrigens zum halben Preis besuchen. Eine Reservierung ist unter Tel. 0 23 03 / 27–21 41 erforderlich. Über den Verein KulturPott.Ruhr haben Menschen mit kleinem Geldbeutel unter bestimmten Voraussetzungen freien Eintritt zum Konzert.Weitere Informationen rund um dieses und andere Konzerte der kammermusikalischen Reihe auf Haus Opherdicke gibt es unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Kammermusik). (PK | PKU)

  • Termin:  Donnerstag, 8. Februar, 20 Uhr, Haus Opherdicke, Dorfstr. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.