Kammermusik auf Haus Opherdicke mit deutsch-französischen Impressionen

Gastie­ren in der Rei­he der Kam­mer­mu­si­ken des Krei­ses auf Haus Opher­dicke: Nadè­ge Rochat (l.) und Tobi­as Haun­horst (r.) (Fotos: Nadè­ge Rochat / The Arch Sin­fo­nia )

Die Rei­he der Kam­mer­mu­si­ken auf Haus Opher­dicke wird am Don­ners­tag, 18. Mai fort­ge­setzt. Nadè­ge Rochat (Vio­lon­cel­lo) und Tobi­as Haun­horst (Kla­vier) gastie­ren an die­sem Abend auf dem kreis­ei­ge­nen Gut an der Dorf­stra­ße 29 in Holzwicke­de. 

Die bei­den Voll­blut­mu­si­ker wer­den unter ande­rem eine Sona­te von Clau­de Debus­sy in D-Moll prä­sen­tie­ren. Nach der Pau­se wird außer­dem das Fan­ta­sie­stück Op. 73 von Robert Schu­mann auf­ge­führt.

Nadè­ge Rochat wur­de 1991 in Genf gebo­ren. 2001 erfolg­te die Auf­nah­me in die Klas­se für Begab­te von Dani­el Hae­f­li­ger am Con­ser­va­toire de Genève. Sie absol­vier­te die ver­schie­den­sten Mei­ster­kur­se und gewann 2006 unter ande­rem den ersten Preis beim Schwei­zer Musik­wett­be­werb für Jugend­li­che.

Tobi­as Haun­horst, gebo­re­ner Solin­ger, gewann seit frü­he­ster Kind­heit vie­le Prei­se. Er musi­zier­te beim Bun­des­wett­be­werb Jugend musi­ziert, Rota­ry Kla­vier Wett­be­werb, West­fä­li­schen Van Bre­men Kla­vier­wett­be­werb, Lions-Musik­wett­be­werb in Rem­scheid sowie beim Fer­di­nand Trim­born-För­der­wett­be­werb der Stadt Ratin­gen. Schnell wur­de Haun­horst beim Aus­bil­dungs­zen­trum für musi­ka­lisch Hoch­be­gab­te an der Hoch­schu­le für Musik Köln auf­ge­nom­men und wur­de auch wei­ter­hin mit Prei­sen aus­ge­zeich­net.

Kar­ten für den Kon­zert­abend kosten 15 Euro (ermä­ßigt 12 Euro) und sind beim Bür­ger­amt in Holzwicke­de, Allee 4, in der Buch­hand­lung Hor­nung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opher­dicke, Dorf­stra­ße 29 in Holzwicke­de zu haben. Bestel­lun­gen sind auch im Fach­be­reich Kul­tur des Krei­ses Unna unter Tel. 0 23 03 / 27–21 41, per Fax 0 23 03 / 27–41 41 und per E-Mail an sigrid.zielke-hengstenberg@kreis-unna.de mög­lich.

Inha­ber der RUHR.TOPCARD kön­nen das Kon­zert übri­gens zum hal­ben Preis besu­chen. Eine Reser­vie­rung ist unter Tel. 0 23 03 / 27–21 41 erfor­der­lich. Über den Ver­ein KulturPott.Ruhr haben Men­schen mit klei­nem Geld­beu­tel unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen frei­en Ein­tritt zum Kon­zert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.kreis-unna.de (Such­be­griff: Kam­mer­mu­sik). (PK | PKU)

  • Ter­min: Don­ners­tag, 18. Mai, 20 Uhr (Ein­lass: 19 Uhr), Haus Opher­dicke, Dorf­str. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.