Junge Judokas des JCH zeigen starke Leistungen

20160424_102115 (1)

Der erfolg­rei­che Judo-Nach­wuchs (unter neun Jah­re) des JCH zeig­te am Wochen­en­de in Wicke­de star­ke Lei­stun­gen. (Foto: pri­vat)

Neun Nach­wuchs-Judo­ka des Judo Club Holzwicke­de konn­ten bei dies­jäh­ri­gen Kyu­Cup in Wicke­de an der Ruhr am ver­gan­ge­nen Sonn­tag (24.4.) über­zeu­gen.
In der Alters­klas­se unter neun Jah­ren tra­ten in der Gewichts­klas­se -21,7kg Levin Hör­holdt und -24,8Kg Syd­ney Ferch an. Levin erkämpf­te sich nach star­ker Lei­stung den zwei­ten Platz. Auch Syd­ney zeig­te sich von ihrer besten Sei­te und konn­te sich gegen alle ihre Kon­tra­hen­ten durch­set­zen und sicher­te sich somit den ersten Platz.

In der Alters­klas­se unter zwölf Jah­ren gin­gen fünf Judo­ka für der JCH an den Start. In der Gewichts­klas­se  -30,5Kg kämpf­ten Jaron Schan­kat und Tom Schul­te um die Podi­ums­plät­ze.
Tom hat­te einen etwas unglück­li­chen Start, konn­te sich jedoch noch Platz vier ergat­tern. Anders sah es bei Jaron aus. Er gewann jeden sei­ner Kämp­fe und konn­te sich danach zurecht über die Gold­me­dail­le freu­en.

Ricar­do Trompeter(-35,6Kg) wuss­te auch zu über­zeu­gen. Er ergat­ter­te sich am Ende des Tur­niers den drit­ten Platz. Für Niklas Stei­nert (-42Kg) reich­te es die­sen Sonn­tag lei­der nicht bis aufs Trepp­chen. Trotz guter Kämp­fe muss­te er sich lei­der am Ende des Tages mit Rang fünf zufrie­den geben.

In der Gewichts­klas­se -49Kg sicher­te sich Leo­nie Hen­nig wie Jaron und Syd­ney die Gold­me­dail­le. Sie gewann alle ihre Kämp­fe sou­ve­rän.

In der U15 gin­gen zwei Ath­le­ten für den JCH an den Start: Eli­as von der Bre­lie (-37 Kg) beleg­te einen ersten Platz,  Jona Schmidt (-43 Kg) erkämpf­te sich einen zwei­ten Platz.

Die Betreu­er, San­dra Mül­ler, Fabi­an Lan­ger und Juli­an Kör­ner  sind mit den Ergeb­nis­sen und Fort­schrit­ten der Nach­wuchs­ju­do­ka sehr zufrie­den und freu­en sich auf die näch­sten Tur­nie­re

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.