Judokids übernachten gemeinsam in der Halle

Darauf haben sich die Kinder und Jugendlichen schon lange freut:

Am Samstag (28. Mai) war es dann endlich soweit und die alljährliche Hallenübernachtung für die Kinder und Jugendlichen des Judo Club Holzwickede stand an. Die Vorfreude war bei den Teilnehmern und dem Betreuerteam schon Tage vorher zu spüren. Neun Betreuer um Gina Kleine fanden sich ein, um die 25 teilnehmenden Kindern aus der Jiu Jitsu und Judoabteilung rundherum zu  versorgen. Viele verschiedene Spiele hielten die Teilnehmer auf Trab und die Kinder waren mit Freude und Spaß bei der Sache.

Ein gemeinsames abendliches  Pizzaessen mit einem Filmeabend rundeten den gelungenen Tag ab. Die Kinder waren begeistert und freuen sich bereits  auf das anstehende  Zeltlager des JCH.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.