Internationaler Frauentag: Fahrt zum Landtag nach Düsseldorf

Holzwickedes Gleich­stel­lungs­be­auf­tragte Manuela Hub­rach. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Anläss­lich des Inter­na­tio­nalen Frau­en­tages 2017 bietet die Gleich­stel­lungs­be­auf­tragte der Gemeinde Holzwickede, Manuela Hub­rach, am Don­nerstag (9. März) eine Fahrt zum Landtag NRW mit Besuch bei der Abge­ord­neten Susanne Schneider (FDP) an. 

Los geht’s gegen 8.30 Uhr in Holzwickede, nach Ankunft, Sicher­heits­check und Erfri­schungs­pause im Landtag findet um 11 Uhr im Besu­cher­saal und auf der Zuschau­er­tri­büne des Ple­nar­saals ein Vor­trag zur „Ein­füh­rung in die par­la­men­ta­ri­sche Arbeit“ statt. Im Anschluss an das Infor­ma­ti­ons­pro­gramm besteht die Mög­lich­keit mit der Land­tags­ab­ge­ord­neten Susanne Schneider ins Gespräch zu kommen.

Seit Mai 2012 ist Susanne Schneider Mit­glied des Land­tags, ihr Wahl­be­zirk Unna I schließt auch die Gemeinde Holzwickede ein, ihre Arbeitschwer­punkte liegen im Bereich „Gesund­heit“ und „Gleich­stel­lung“. Susanne Schneider ist und Spre­cherin des Aus­schusses für Frauen, Gleich­stel­lung und Eman­zi­pa­tion in Düs­sel­dorf.

Ange­sichts der anste­henden Land­tags­wahl ist ein Ein­blick in die Arbeit unserer Abge­ord­neten aus erster Hand sicher inter­es­sant und natür­lich bin ich gespannt, welche Schwer­punkte in der näch­sten Legis­la­tur­pe­riode gesetzt werden.“

Ab 13 Uhr bis zur Rück­fahrt gegen 16 Uhr ist Zeit zu freien Ver­fü­gung, zum Bei­spiel für einen Besuch der Düs­sel­dorfer Alt­stadt oder einem Spa­zier­gang am Rhein­ufer.

Karten können Inter­es­sierte Bür­ge­rinnen und Bürger ab dem 10. Februar, 9 Uhr, in der Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a, für zehn Euro erwerben oder tele­fo­nisch unter T. 0 23 01 44 66 reser­vieren.

  • Termin: Don­nerstag, 9. März, ab 8.30 Uhr, Holzwickede
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.