Info-Veranstaltung zum Ersatzneubau der A1-Brücke über Holzwickeder Straße

Der Landesbetrieb Strassen NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstuft, lädt alle interessierten Holzwickeder Bürger zu einer  Informationsveranstaltung am Mittwoch (11. Oktober, 17 Uhr) ins Forum Schulzentrum an der Opherdicker Str. 44 ein: Die Behörde möchte über den geplanten Ersatzneubau der A1-Brücke über die Holzwickeder Straße (K29) informieren. 

Bei dieser Informationsveranstaltung soll die Maßnahme mit ihren wesentlichen Auswirkungen auch im Hinblick auf die Einschränkungen im Verlauf der Holzwickeder Straße vorgestellt werden.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW betreibt im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, die Planung für den Ersatzneubau der Brücke über die K29 Holzwickeder Straße in Holzwickede. Das Brückenbauwerk befindet sich im Zuge der A1, südlich des Autobahnkreuzes (AK) Dortmund / Unna auf dem Gemeindegebiet Holzwickede.

  • Termin: Mittwoch (11. Oktober), 17 Uhr, Forum Schulzentrum, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.