IHK bietet kostenlosen Social-Media-Workshop zu Instagram an

Die Nut­zung von Social-Media-Kanälen ist auch für klei­nere Unter­nehmen fast unver­zichtbar geworden. Für die Kun­den­an­sprache werden Fotos und Videos immer wich­tiger. Gerade Insta­gram hat in den ver­gan­genen Monaten zahl­reiche neue Nutzer gewonnen – und steht des­halb im Mit­tel­punkt des kosten­losen Social-Media-Work­shops der Indu­strie- und Han­dels­kammer (IHK) zu Dort­mund.

Der Kurs findet am Mitt­woch, 23. Januar von 10 bis 14 Uhr in der IHK-Haupt­stelle, Mär­ki­sche Straße 120, 44141 Dort­mund, statt. Die Teil­nehmer erfahren darin unter anderem, welche Inhalte sich über Insta­gram beson­ders gut ver­markten lassen und wie man die Mar­ken­bil­dung und Kun­den­bin­dung opti­mieren kann. Für den prak­ti­schen Teil sollten die Teil­nehmer Laptop oder Tablet mit­bringen.

Mehr Infor­ma­tionen und Anmel­dung in der IHK-Zweig­stelle Hamm. Ansprech­partner ist David Rei­ne­mann, Tel.: 0 23 81 92 14 15 12, E-Mail: d.reinemann@dortmund.ihk.de.

  • Termin: Freitag, 8. Februar, 19.30 Uhr, Gemein­de­bi­blio­thek, Opher­dicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.