Hundeschwimmen beschließt Badesaison in der Schönen Flöte

Vor dem Baden wurde sogar vorshriftsmäßig geduscht: Hundeschwimmen in der Schönen Flöte. (Foto: Peter Gräber)

Vor dem Baden wurde sogar vorschriftsmäßig geduscht: Hundeschwimmen in der Schönen Flöte. (Foto: Peter Gräber)

Das Hundeschwimmen zum Abschluss der Badesaison im Freibad Schöne Flöte etabliert sich immer mehr als echter Publikumsmagnet. Während am Samstag (19.9.) bei schlechtem Wetter etwa 250 bis 300 Hundehalter aus der ganze Umgebung mit ihren vierbeinigen Lieblingen das Holzwickeder Bad besuchten, war diese Besucherzahl bereits am Sonntagmittag (20.9.) erreicht – dabei wurde der Großteil der Besucher erfahrungsgemäß erst am Nachmittag noch  erwartet.

Anders als in den Vorjahren gab es diesmal keine Werbe- oder Informationsstände im Bad. Dafür konnten die Hunde und ihre Halter das Baden so richtig genießen. Die Hundehalter durften aus hygienischen Gründen allerdings nicht mit ins Becken, wobei so manchem Halter anzusehen war, wie schwer ihm das fiel. Denn die Temperaturen wären durchaus noch geeignet für ein  Bad gewesen. Umso mehr genossen es die Hunde, nach Herzenslust im oder zumindest am Wasser herumzutollen. Während es gerade unter den großen Hunden ausgesprochene Wasserratten gab, die kaum aus den Becken zu bekommen waren, bedurfte es bei gerade bei manchen kleinen Hunden viel Überzeugungskraft ihrer Besitzern, sie wenigstens einmal ins Wasser zu bekommen.

Danach gab's dann kein Halten mehr: Hinein ins Bad... (Foto: Peter Gräber)

Danach gab’s dann kein Halten mehr: Hinein ins Wasser… (Foto: Peter Gräber)

Ganz erstaunlich: Obwohl sicher einige hundert Hunde in der Schöne Flöte ganz ohne Leine herumliefen und die persönlichen Lieblingsspielzeuge nur so durch die Gegend flogen, lief das ganze Hundeschwimmen ausgesprochen friedlich ohne jede Rauferei unter den Tieren ab. So dürfte einer Neuauflage des Hundeschwimmens am Ende der nächsten Saison sicher nichts im Wege stehen.

Ab heute ist das Freibad Schöne Flöte nun endgültig geschlossen und das Personal des Bäderbetriebs kann beginnen, das Holzwickeder Freibad winterfest zu machen.

Für alle Hundeliebhaber gibt es eine umfangreiche Bilderstrecke vom Hundeschwimmen an diesem Wochenende hier:

« 1 von 8 »
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.