HSV-Silvesterwanderung mit viel Symbolkraft

Zum dritten Mal lädt die Spielvereinigung Holzwickede alle ihre Mitglieder und die Aktiven des Gesundheitssports zur Silvesterwanderung ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 31. Dezember, um 10 Uhr am Montanhydraulik-Stadion. Symbolträchtiger könnte der diesjährige Spaziergang nicht sein. Die Tour führt „auf den Berg“ nach Hengsen zum Landwirt Riedel. Ausdrücklich eingeladen sind auch alle Mitglieder der SG Holzwickede. „HSV und SGH bewegen sich aufeinander zu. Das gilt für die Silvesterwanderung, aber auch insbesondere für die aktuell laufenden Fusionsgespräche beider Vereine“, sagt HSV-Vorsitzender Rolf Unnerstall. Am Zielort in der Riedel-Scheune in Hengsen angekommen, warten heiße und kalte Getränke sowie deftiger Grünkohl auf die Wandersleut. Aus organisatorischen Gründen bittet der HSV um eine Anmeldung bis 20. Dezember bei Werner Lookhof, Telefon 0160 97 44 37 93, E-Mail w.lookhof@gmx.de

  • Termin: Mittwoch, 31. Dezember, 10 Uhr, ab Montanhydraulik-Stadion

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.